Freitag, 2. Dezember 2016

Adventskalender - Türchen 2

Heute zeige ich euch, was in meinen 2. Türchen drin war:


In meinem Cola-Adventskalender war - surprise, surprise - eine Cola drin ;o) :


Beim Handmade-Adventskalender hatte ich heut ein kleines Päckchen mit verschiedenen Dingen:


Ein Schlüsselanhänger mit Engelchen und Einkaufswagenchiptäschchen, Spitze/Borte, ein Armband und Sternchenknöpfe:


Ikea hatte diese Praline in Türchen 2:


Mein Sohn hat mir die nächste Kinderschoki eingepackt =)

 

...und bei Stoffwelten gabs heut ein Maßband.


Türchen 3 werde ich erst am Sonntag öffnen, da ich morgen was tolles vor habe und nicht zu Hause bin. Was, das verrate ich euch hinterher - nur soviel: ich bin schon sooooooo aufgeregt! =)

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Designnähen für from heart to needle : das Garnelchen ist wieder da!

erinnert ihr euch? Vor ca. einem Jahr habe ich euch damals das #Garnelchen vorgestellt - eine schnell zu nähende Mütze mit kleinen Öhrchen. Und jeeeheeeetzt... ist sie endlich wieder da! Das #Garnelchenreloaded ist ab sofort bei From heart to needle - Ebooks, Freebooks & Unikate im #Dawanda - Shop hier erhältlich:

...ich hab mal fix 6 Stück für Anna genäht *gg*






Adventskalender - Türchen 1

Juhuuuu, er ist da: der 1. Dezember, und somit heisst es wieder... Adventskalenderzeit!!! =)

Leider ist ja der handmade Kalender bisher nicht angekommen, ich hoffe sehr, dass er heut dabei ist - dann werde ich diesen Beitrag editieren. Aber hier erstmal der Inhalt, den ich heute hatte:

1. Coca Cola: eine Papp-Brille, in der man das Handy hineinsteckt und dann ein Video anschauen kann. Ich musste erstmal googlen - dies nennt sich VR-Brille, virtual reality. Ich bin ehrlich - beim durchschauen / Video schauen bekomme ich eher Kopfschmerzen - aber aus dem Grund geh ich auch nicht in 3D-Kinos *lach* . Freuen sich die Kinder drüber.


2. bei Ikea gabs eine Praline


3. von meinem Sohn eine Kinderschoki =) 


4. und bei Stoffwelten war im 1. Türchen dieser süße Häschenjersey drin - ein ganzer Meter! <3


edit: er ist daaa! Gestern kam das Paket mit dem Handmade-Kalender an, und so kann ich euch nachträglich noch mein Türchen 1 zeigen:



Mittwoch, 30. November 2016

alle Jahre wieder... meine Adventskalender 2016

Morgen ist es schon soweit... der 1. Dezember... Adventskalender-Time! =)

Die letzten Jahre war ich typische Mama - für alle möglichen Personen, Kinder, Mann, Freunde und Co habe ich Adventskalender gekauft oder selbstgebastelt. Und ich... hatte keinen. Bzw. im letzten Jahr hat mein Mann mir einen kurzfristig auf die Schnelle gemacht.
Dieses Jahr ist das anders... ich habe gleich 5 Stück *lach* . Diese möchte ich euch heute vorstellen - zumindest 4 davon.

1. der Stoffwelten-Kalender


Was war ich happy, als ich die email erhielt, dass ich ausgelost worden bin, einen Kalender kaufen zu können! Noch nie hatte ich so einen großen Kalender. Noch nie einen mit Stoffen und Zubehör. Drin sollen u.a. übrig gebliebene Stoffe vom Tag der offenen Tür sein.  Ausgesucht habe ich mir die Mädchenvariante.


2. Coca Cola
 

Diesen Kalender hat mein Mann mir gekauft. Jaaa, ich liebe Cola *hihi*

3. selbstgebastelt von meinem Sohn


Total süß! Mein ältester Sohn hat sich die Mühe gemacht und 24 kleine Schachteln gebastelt <3 ... und möchte mir etwas von seinen Süßigkeiten abgeben.

4. Ikea


Dies war mein 1. Kalender, den ich mir schon vor einigen Wochen gekauft habe. Drin sind 2 Geschenkkarten am 6. und 24.12. mit einem Wert von mindestens 5 Euro jeweils, es kann aber auch mehr sein. Ich bin gespannt.

5. - und ich warte sehnsüchtig auf einen handmade Adventskalender. 
Dieses Jahr habe ich zum 1. Mal bei so etwas teilgenommen: 25 Frauen, jeder hat 24 Geschenke gebastelt/genäht/wie auch immer, hauptsache Handmade. Und so gibt es von jedem für jeden ein Geschenk. Ich selbst hab das Türchen 21 bekommen, sodass ich euch am 21. dann auch verrate, was die anderen von mir bekommen haben.

Leider ist mein Paket bis heute noch nicht angekommen ... schnief ... ichhoffe, es kommt morgen noch.

Ab morgen werde ich euch dann täglich zeigen, was so drin ist in meinen Kalendern =)

edit:
der handmade-Kalender ist daaaaa ... und natürlich zeig ich ihn euch:

 

Montag, 28. November 2016

Probenähen für Trolinum: der tolle Jersey MiniHome

MOIN MOIN! =)
Manchmal sieht man einen Stoff - und wirft sofort alle Pläne über Bord. Als ich vor ein paar Tagen Post von Trolinum mit dem süßen Häuschenstoff #MiniHome (Design by aefflyns to go ) bekam, war ich der festen Überzeugung, ich vernähe ihn mit Rot zu einem Nikolauskleidchen für Anna. Bis ich den Umschlag öffnete... und SOFORT irgendwie an meine Heimat (=Hamburg) erinnert wurde. Und so war schnell klar: dieser Stoff wird kein Nikolauskleidchen, sondern ein "Heimathafen"-Kleidchen - daher auch mit einem fröhlich bunten Anker appliziert =) .
Und da der Stoff farblich recht schlicht ausfällt, kann man ihn so wunderbar mit eigentlich allen Farben kombinieren! Das hab ich gleich getan, Anker kunterbunt, die Ärmel rosa/lila. Und diesmal kam auch die kleine Mini-Püppi nicht zu kurz und wurde ebenfalls neu eingekleidet.
Den superschönen Stoff "MiniHome" gibt es hier:

weitere Stoffe:
- Ringel bei Annas Kleidchen an den Ärmeln: #Lillestoff
- Ringel beim Anker: hab ich #Secondhand gekauft, sind wohl aus den USA
- rot karierter Stoff bei der Püppi: #MarinaRossa
Und der Schnitt, wie soll es anders sein: natürlich die #HEARTrock Tunika bzw. hier als Kleidchenversion - bei Anna und bei der Püppi 
 


















Probenähen für Tidöblomma und Bunter Zwergenwald: Das Cape Ebba

Heute im Gepäck: ein superschönes und schnell zu nähendes Cape, welches beim Probenähen von Tidöblomma und bunter Zwergenwald entstanden ist!

Ebba heisst es, und für Anna habe ich eine Version in rot - weiss ausgewählt. Mein kleiner Fliegenpilz <3 =) !

Den Schnitt bekommt ihr ab sofort im Set mit Handschuhen und Stulpen hier:


... und jetzt habe ich eine regelrechte Bilderflut für euch...denn ich konnte mich nicht entscheiden ;o) !