Freitag, 25. September 2015

genäht: Gewinne - und was für den Shop

Hach ja, ich häng mal wieder hinterher =) ... auch wenn ich nicht viel schaffe, ab und zu habe ich doch mal n halbes Stündchen Zeit, mich der Nähmaschine zu widmen. 
Und so sind in den letzten Tagen wieder ein paar Bestellungen fertig geworden - auch Gewinne dabei - und der Rest ist in den Shop gewandert:





























Probenähen für WMStoffe: Mousefleece / Zottelfleece

Von einem weiteren Probenähen möchte ich euch auch noch berichten - für Westmünsterland-Stoffe durfte ich einen superschönen Stoff probenähen: den Mousefleece / Zottelfleece in pink! 
Und was soll ich sagen: erstmal war ich total happy, zusammen mit 15 anderen Mädels ausgewählt worden zu sein. Und dann begann das Warten auf die Überraschung - denn wer welche Farbe bekommt, war ein Geheimnis - bzw. auch noch ein Zufallsprinzip =) . Und dann kam das Paket hier an - ich bin ehrlich gesagt erstmal vor Freude fast gehüpft, dass ich ausgerechnet Pink erwischt habe - so stand der Babyjacke für Anna nichts mehr im Wege.

Schaut mal, was ich alles aus einem Meter Stoff herausbekommen habe: eine Babyjacke in Gr. 74/80 und 6 Eulenmützen! Also wirklich sehr ergiebig der Stoff! Nebenbei: er ist dehnbar, fusselt kaum beim Vernähen und ist kuschlig weich und wärmt - na was will man mehr? Dazu noch ein unschlagbarer Preis, nicht mal 10 Euro / Meter!

Hier aber erstmal meine Bilder:





Kaufen könnt ihr den Stoff - in vielen verschiedenen Farben - hier: Zottelfleece

Probenähen für Lynaed: Freebook Fransenschal

Endlich darf ich euch das neue tolle eBook vorstellen - genau passend zu diesem unbeständigen Wetter derzeit - morgens sind hier in Berlin einstellige Temperaturen, nachmittags gehts dann an die 20 Grad ran - da sind Erkältungen ja vorprogrammiert.

Gegen die Kälte morgens habe ich ab sofort Abhilfe: die liebe Lyn von Lynaed hat ein supertolles Freebook für einen Fransenschal herausgebracht! Das Tolle ist: er ist wirklich einfach zu nähen, kann auch von Nähanfängern bewältigt werden - und man kann ihn so gestalten, wie man mag! Mit großen Stücken, kleinen Stoffen, mit Applikationen, langen und kurzen Fransen, geflochtenen Fransen, Knötchen an den Fransen und und und... was die Probenäher alle für tolle Ideen hatten, wow! Schaut doch mal vorbei!

Und natürlich möcht ich euch auch mein Exemplar zeigen: für Philipp. Passend zu seiner türkis-mint-farbigen Jacke musste ein stylischer Schal her, der auch noch kuschelig ist und wärmt. Und so hab ich Jersey mit Sweat und Teddyplüsch gemixt - und auch gleich noch eine passende Mütze dazu genäht.

Are you ready for my Bilderflut? *lach* ...






Und jetzt wollt ihr bestimmt wissen, wo es das tolle Freebook gibt, oder? Schaut mal, hier gehts lang: Fransenschal

Viel Spaß beim Nachnähen!!

Dienstag, 22. September 2015

genäht: mal privat für uns

...kommt ja auch nicht so häufig vor *lach* - man näht irgendwie fast nur noch für andere. Aber endlich waren Philipp und Anna auch mal wieder dran.
Philipp brauchte ein "Ausruh-Kissen" für die Schule, denn bevor sie Hausaufgaben machen, gibts noch eine Geschichte zur Entspannung. Und wie das bei Philipp so ist, er hat seinen eigenen Kopf und genaue Vorstellungen, wie sein Kissen auszusehen hat. Die Stoffe hat er natürlich auch selbst ausgesucht - und wenn er meint, die müssen so da hin, dann müssen sie eben ;o) :



und einen neuen Pulli gabs für ihn auch:


Da Anna gerade dabei ist, Zähnchen zu bekommen und entsprechend viel sabbert, gabs mal ein neues Halstuch für sie:


und ein Langarmshirt... wobei ich hoffe, dass es noch passt (Gr. 68), denn zugeschnitten hab ich das schon im Juli... hüstel... und irgendwie lag es ewig in meiner "UFO"(=unfertige Objekte)-Kiste... tüdelü... (da liegt übrigens noch gaaaanz viel drin...)


Für den Shop hab ich auch schon einiges fertig, und von einem Probenähen darf ich euch auch schon berichten - das folgt also ganz bald =)

Mittwoch, 9. September 2015

Probenähen für Näähglück: Langarmshirt Pilvi in 2 Varianten

Heute möchte ich euch von einem wirklich tollen Probenähen berichten! Langarmshirt selbst habe ich schon früher diverse genäht. Warum ich mich trotzdem beworben habe? Weil ich noch nie ein Shirt mit Knopfleiste genäht habe ;o) ! Und man möchte ja ab und zu auch mal wieder was lernen =) . Umso glücklicher war ich, dass mich Sophie von Näähglück ausgewählt hat. Und so habe ich mich entschieden, 2 Varianten des Langarmshirts 'Pilvi' zu nähen: eine normale Raglanversion und eben eines mit besagter Knopfleiste.

Die Anleitung selbst ist wirklich super erklärt, auch Anfänger können damit definitiv Shirts nähen, also traut euch!

Hier nun aber meine beiden Shirt... beginnen möchte ich  mit dem einfachen Raglan-Schnitt:
 


Gr. 68- die Größe, die Anna gerade trägt - habe ich genäht - und wie man sieht, er passt super! Durch die Bündchen kann das Shirt sogar über 2 Größen getragen werden, nur so als Tipp: einfach schon mal eine Nr. größer nähen, dann habt ihr länger etwas davon =) .

Mein 2. Shirt war dann die Variante mit der Knopfleiste - diese habe ich noch mit einem Schleifchen verziert =) :


Man kann die Knopfleiste übrigens auf eine beliebige Seite setzen...



Pilvi hat übrigens noch mehr Varianten... so kann man beispielsweise eine Tasche einarbeiten oder aber auch ein T-Shirt daraus machen - der Schnitt ist sooo vielfältig! Bekommen könnt ihr ihn ab sofort hier im Näähglück - Shop:


Dienstag, 8. September 2015