Dienstag, 26. August 2014

Stoffchallenge 2014 - Monat 8: die Änderung

Wie eben schon angekündigt habe ich eine kleine Änderung beschlossen. Grundziel meiner Challenge nach wie vor: mal meinen Stoffbestand irgendwie reduzieren (ich geb zu, durch meinen ständigen Kaufwahn klappt das nicht so gut *gg*).
Jedoch suche ich jetzt nicht am Monatsanfang bestimmte Stoffe mehr auf, sondern: ich habe mir aus meinem Bestand einige Stoffe ausgesucht, die mir nicht so gefallen und die ich daher erstmal "verbraten" möchte. Erst danach gehts meinen "Schätzen" an den Kragen. So der Plan. Ich habe 2 Stapel gemacht, 1 mit Jungenstoffen und einen mit Mädchenstoffen. Der Großteil der Stoffe soll natürlich vernäht werden, ein paar werde ich aber auch verkaufen, weil ich sie nicht mehr sehen kann. 

Hier meine 2 Berge:


Wie kann ich nun dokumentieren, was weniger wird? Ich habe beschlossen, 1x im Monat die 2 Haufen zu messen, immer gegen Monatsende (ist also bald soweit). Das Foto oben ist vom 25.7.14, dies war auch Anfang August noch mein Stand. Am Wochenende zeig ich euch dann, wies jetzt aussieht, hier aber erstmal die Maße:


Der Mädchenstapel stand bei ca. 46 cm


Und der Jungenstapel bei 50 cm.

Stoffchallenge 2014 - Monat 7: das Ergebnis

Hallo Ihr Lieben,
ich weiss, ich hab lange meine Stoffchallenge nicht aktualisiert - der Grund: die Sommerferien. Wir waren im Urlaub, und auch die restlichen 5 Wochen wollten meine 5 Jungs natürlich irgendwie beschäftigt werden.
Daher habe ich mir auch eine kleine Regeländerung überlegt. Dazu aber mehr in einem Extra Post.

Jetzt dürft ihr aber noch die Juli-Nähereien sehen, diese Stoffe wollte ich verbrauchen:


Und das ist daraus geworden:









Das wars, mehr habe ich leider nicht geschafft, weil am 9.7. dann die Ferien anfingen.

Freitag, 8. August 2014

genäht: ich war wieder fleißig...

...und möchte euch heute zeigen, was die letzten Tage hier entstanden ist:

Zunächst mal ein paar Bestellungen:




Und so einiges für den Shop:











































 Zur Abwechslung auch mal was für meinen Jüngsten. Ich muss gestehen, als ich den Monsterstoff bei Stoffwelten gesehen habe, war ich gar nicht angetan - dafür aber Philipp, er hüpfte um mich rum, er möchte den Stoff uuuunbedingt, die Monster seien cool. Also hab ich doch bestellt - und dann kam der Stoff an und ich war total geflashed =) ... so sehr, dass ich mittlerweile sogar etwas nachbestellt habe <3 .