Donnerstag, 16. November 2017

Jetzt isse völlig übergeschnappt! Ich als Schmink-Legastheniker warte auf mein younique-Paket...

Im Leben hätte ich nicht gedacht dass ich sowas mal mache...
aber von vorn: wer kennt sie nicht: Tupperpartys, Me&i, Partylite, Avon und wie sie nicht alle heißen. Me&i, da war ich 2x auf einer Party bzw. hab eine davon selbst bei mir zu Hause veranstaltet. Ansonsten gestehe ich: Tupper und Co kenne ich nur von meiner Schwiegermama *gg* - die nämlich mal Beraterin war.

Joa, meine Leidenschaft ist das Nähen - und dadurch bzw. auch durch gemeinsame (frühere) Hobbys und (Brief-) Freunde habe ich die Steffi von Cich-on-Beauty gefunden / wiedergefunden - wie auch immer man das nennen soll *gg*. Wie ihr Seitenname schon sagt macht sie u.a. "in Beauty" - eine Sparte, die mich total fasziniert, wo ich aber auch absolut talentfrei bin. Wenn ich mich schminke dann mit dem selben Kram seit 20 Jahren, bloss nicht auffallen. Etwas hellrosa Lidschatten, Mascara, Makeup einmal im Gesicht verteilt wie Gesichtscreme, Labello, fertig. Dafür brauch ich keine 5 Minuten .

Aber jedes Mal wenn ich ihre Videos angeschaut habe hab ich mir gedacht ... hach, eigentlich willste das auch. Und das. Und das Serum. 3D-Mascara? Hammer. USW. - aber ich gebe zu: mir war es zu teuer. 

Und jetzt? Habe ich es doch getan *lach* ... ich bin in ein paar Tagen Besitzeren von younique-Produkten. Wollt ihr wissen, wie ich damit zurecht komme? Wie sie mir gefallen? Ob sie ihr Geld wert sind? Ob so ein beauty-Legastheniker wie ich damit klarkommt? Bleibt dran - lach... das dürft ihr nicht verpassen!

Wer schon mal schauen will was younique so alles anbietet darf natürlich gern vorbeischauen:

So, und jetzt warte ich mal gespannt ab und harre der Dinge, die da auf mich zukommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen