Donnerstag, 5. Oktober 2017

o zapft is... mit dem Dirndl für die kleinen Mäuse

Ich habe mit den süddeutschen Traditionen ungefähr so viel zu tun wie Dubai mit Schnee - aber auf vielfachen Kundenwunsch habe ich in diesem Jahr eine echte Premiere gehabt: ich habe einen Schnitt kreiert, von dem ich vorher dachte: brauch ich im Leben nicht.

Und so entstand es, das Dirndl. Na gut, ein Foto für die Anleitung kann man ja mal machen - und dann sah ich meine kleine Püppi in diesem Kleid - und war hin und weg. Traditionen hin oder her - mittlerweile hat Anna 3 Dirndl und tragt diese auch total gern =) .

Eines möchte ich euch hier zeigen:







Den Dirndl-Schnitt bekommt ihr in meinem Shop - aber was wäre ein Dirndl ohne Lochspitze? Diese habe ich von stoff4you:


 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen