Dienstag, 23. Mai 2017

Produkttest: Kindershampoo von Superio Naturshop

Kennt ihr das? Kleine Kinder und Haarewaschen? Auch hier ist das mit der kleinen Maus so ein Dilemma. Sie liebt es, sich selbst unterm Rasensprenger von Kopf bis Fuß vollzumatschen, aber wehe, auch nur ein Tropfen Wasser kommt in der Badewanne auf ihren Kopf... 

Aber was muss das muss - und heute möchte ich euch ein Kindershampoo (bzw. 2) vorstellen, welches ich auf dem Blogger-Hauptstadttreffen vom Superio Naturshop bekommen habe. Das Unternehmen hat verschiedene Artikel zum Testen gestellt, und ich habe mich fürs Shampoo entschieden - suche ich doch immer noch nach einer Alternative die das Haarewaschen so erträglich wie möglich macht.

Bekommen habe ich das ziaja kids shampoo bubble cola und das kids shampoo & shower gel cookies 'n'vanilla ice cream:




300 ml befinden sich in dieser Shampooflasche mit Cola-Duft. Es enthält D-Panthenol, pflegende Wirkstoffe und pflanzliche Waschsubstanzen. Es soll das Haar leichter kämmbar machen und es schonend waschen. Für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Man erhält es im Shop für 4,40 €


400 ml  mit den selben Inhaltsstoffen wie das Cola-Shampoo und mit Cookie - und Vanille-Eis-Duft. Ebenfalls für 4,40 € erhältlich.

Meine Meinung:
zunächst einmal konnte ich die Shampoos nicht an meiner Tochter mit den widerspenstigen Löckchen testen, denn sie ist jetzt erst 2 Jahre alt - entsprechend musste der große Bruder ran. Sein Favorit: natürlich Cola ... all das was man sonst nicht darf ist natürlich doppelt toll *lach* . Es reichte eine kleine Menge Shampoo um das ganze Haar einzuschäumen, es liess sich auch leicht auswaschen. Bezüglich der Kämmbarkeit kann ich nichts sagen da er kurze Haare hat die das Kämmen überflüssig machen.
Das was mein Kind liebt und mir nicht so gefällt ist bei beiden Flaschen der arg intensive Geruch. Ja, Cola und Vanilleeis riecht man sofort heraus - und dieser Geruch ist sehr dominant. Auch noch nach dem Waschen - denn das ganze Kinderzimmer riecht mittlerweile nach Cola - der Geruch ist schon ins Kopfkissen gezogen. Mein Kind findet es wie gesagt toll - ich persönlich hätte es gern dezenter. Aber das ist "Meckern auf hohem Niveau", denn die Produkte haben uns ansonsten von der Qualität sehr überzeugt! 

-----------------------------
Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger ab sofort dazu verpflichtet, Werbung als solche auf meinem Blog zu kennzeichnen. 
Dieser Bericht handelte von einem Produkt, was mir das Unternehmen kostenfrei zur Verfügung gestellt hat, daher fällt mein Bericht unter die Rubrik "Werbung". Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass ich grundsätzlich alle Texte auf meinem Blog selbst schreibe und auch meine Meinung frei äußere - auch wenn es Kritik zu benennen gibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen