Mittwoch, 30. November 2016

alle Jahre wieder... meine Adventskalender 2016

Morgen ist es schon soweit... der 1. Dezember... Adventskalender-Time! =)

Die letzten Jahre war ich typische Mama - für alle möglichen Personen, Kinder, Mann, Freunde und Co habe ich Adventskalender gekauft oder selbstgebastelt. Und ich... hatte keinen. Bzw. im letzten Jahr hat mein Mann mir einen kurzfristig auf die Schnelle gemacht.
Dieses Jahr ist das anders... ich habe gleich 5 Stück *lach* . Diese möchte ich euch heute vorstellen - zumindest 4 davon.

1. der Stoffwelten-Kalender


Was war ich happy, als ich die email erhielt, dass ich ausgelost worden bin, einen Kalender kaufen zu können! Noch nie hatte ich so einen großen Kalender. Noch nie einen mit Stoffen und Zubehör. Drin sollen u.a. übrig gebliebene Stoffe vom Tag der offenen Tür sein.  Ausgesucht habe ich mir die Mädchenvariante.


2. Coca Cola
 

Diesen Kalender hat mein Mann mir gekauft. Jaaa, ich liebe Cola *hihi*

3. selbstgebastelt von meinem Sohn


Total süß! Mein ältester Sohn hat sich die Mühe gemacht und 24 kleine Schachteln gebastelt <3 ... und möchte mir etwas von seinen Süßigkeiten abgeben.

4. Ikea


Dies war mein 1. Kalender, den ich mir schon vor einigen Wochen gekauft habe. Drin sind 2 Geschenkkarten am 6. und 24.12. mit einem Wert von mindestens 5 Euro jeweils, es kann aber auch mehr sein. Ich bin gespannt.

5. - und ich warte sehnsüchtig auf einen handmade Adventskalender. 
Dieses Jahr habe ich zum 1. Mal bei so etwas teilgenommen: 25 Frauen, jeder hat 24 Geschenke gebastelt/genäht/wie auch immer, hauptsache Handmade. Und so gibt es von jedem für jeden ein Geschenk. Ich selbst hab das Türchen 21 bekommen, sodass ich euch am 21. dann auch verrate, was die anderen von mir bekommen haben.

Leider ist mein Paket bis heute noch nicht angekommen ... schnief ... ichhoffe, es kommt morgen noch.

Ab morgen werde ich euch dann täglich zeigen, was so drin ist in meinen Kalendern =)

edit:
der handmade-Kalender ist daaaaa ... und natürlich zeig ich ihn euch:

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen