Donnerstag, 27. Oktober 2016

Glitzerpüppi-Alarm =) ... Raw Ink Garden

Ich durfte für Glitzerpüppi einen wundervollen Stoff probenähen: den Raw ink garden! Und habe daraus 2 Beispieloutfits kreiert, die wohl unterschiedlicher nicht sein könnten.

Zunächst einmal wurde es winterlich... mit kuscheligem Steppstoff, ideal für die kühlen Temperaturen. Das Outfit habe ich euch ja letzte Woche schon gezeigt. 

Jetzt wirds sommerlich... wir waren ja letzte Woche im Urlaub - da musste ich natürlich die Chance ergreifen und nochmal sonnige Sommerbilder machen =) 

Schnitt:
HEARTrock ... Tunika (auch als Kleidvariante im Schnitt), wird im November veröffentlicht
 











Mittwoch, 26. Oktober 2016

Probenähen für aefflyns to go: die MiniMoon

Heute habe ich ein tolles Freebook im Gepack: die MiniMoon von aefflyns to go

Eine zuckersüße Hose für die ganz kleinen und die etwas größeren Kleinen *gg* (Gr. 50-116 umfasst das Schnittmuster) mit toller Unterteilung, dazu noch als Eyecatcher Fake-Knöpfe (bzw. die Knöpfe sind echt, aber sie haben keine Funktion ausser toll auszusehen *g*) - eine tolle Wohlfühlhose!
Für Anna habe ich 2 Stück genäht, eine aus dem tollen #Senfkäppchen - Stoff von Tidöblomma, die andere mit #Ringeln <3









Den Schnitt könnt ihr euch hier kostenfrei downloaden: 

Dienstag, 25. Oktober 2016

Probenähen für from heart to needle: Herbsttanz

#fromhearttoneedle part 2 ... hihi... dabei ist dieser Schnitt sogar schon eher auf den Markt gekommen: der Herbsttanz! Ein tolles Kleidchen mit schwingendem Rockteil, welches ihr hier bei Dawanda bekommt:


Für Anna habe ich 2 Kleider nach diesem tollen Schnitt genäht:








Probenähen für from heart to needle: Ballooof

Die liebe Sonja von from heart to needle haut einen Kracher nach dem nächsten auf den Markt *kicher* ... jetzt neu: das #Ballooof! Ein Ballonkleidchen, easy to sew und auch ganz fix genäht, als Markenzeichen mit dem unterteilten Brustbund. Urlaubsbedingt habe ich für Anna nur ein Kleid geschafft, aber das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:





Den Schnitt bekommt ihr - aktuell noch zum Sonderpreis - bei Dawanda:

Ballooof

Montag, 24. Oktober 2016

3 neue eBooks: Sonne, Mond und Sterne

Wir sind aus dem Urlaub zurück =) ... Bildchen folgen demnächst. Aber vorher möchte ich euch noch 3 neue eBooks von mir vorstellen:

Sonne, Mond und Sterne.

In Kooperation mit Sonja von from heart to needle fand ein riiesiges tolles Probenähen statt, aus dem ich euch demnächst auch noch einige Impressionen zeigen möchte.

Heute zeige ich euch aber erstmal nur meine 3 eBooks hieraus:

Raglanshirt "Sunlight":

GR. 74-146 werden mit diesem Schnitt abgedeckt, der hier zu finden ist: Sunlight Shirt


Der 2. Part ist die Hose "Moonlight", ebenfalls in Gr. 74-146 nähbar: Moonlight Pants


Und schließlich noch die Sterne, die Starlight Beanie, für einen Kopfumfang von 43-58 cm: Starlight Beanie


... wer gleich alle 3 Schnitte auf einmal haben möchte, der kann diese auch zum Sonderpreis als Kombi-eBook erwerben:


Dienstag, 18. Oktober 2016

Produkttest: der Link-it von Schneider

Vor einiger Zeit wurde ich nach einem Facebook-Aufruf von duo schreib & spiel ausgewählt, den Link-it von Schneider zu testen - hierüber möchte ich euch heute berichten.

Bekommen habe ich 2 kleine Stiftepäckchen: 1x Fineliner und 1x Fasermaler.


Total praktisch in einem wiederverwendbaren bzw. nutzbaren Verpackung, so hat man keinen Abfall  - bzw. nur die Papp-Banderole (siehe 1. Bild), die ja recyclebar ist. Absolut super!


Was noch toll an der Aufbewahrung ist: man kann sie gleichzeitig als Stiftehalter nutzen, die Stifte damit also hinstellen.


Und auch wenn ein Stift herausgenommen wird bleiben die anderen stehen:


Hier mal ein Detailbild vom Fineliner:


Dies ist der Fasermaler:
 


Und hier die Strichstärken im Vergleich:


Machen wir uns mal ans Ausmalen...




Wie man sieht: man kann die Stifte natürlich einzeln nutzen, sie sind aber sehr klein und dadurch nicht so handlich, zumindest nicht für Erwachsene. Und da kommt jetzt der Clou: am Ende der jeweiligen Stifte gibt es nämlich eine Vorrichtung...


...mit der man die Stifte zusammenstecken kann! So hat man einen "normal großen" Stift:


...und kann problemlos weitermalen - und bei Bedarf schnell die Seite gewechselt werden.


 die Farben sind schön kräftig und lassen sich gut auftragen:


Alle Farben in der Übersicht:
 

Und wenn man fertig mit dem Malen ist: Klappe zu und platzsparend verstauen!




Meine Meinung:
ich muss sagen, ich bin total begeistert! Das Stecksystem ist gut durchdacht, so kann man schnell Konturen zeichnen und anschließend ausmalen, ohne großartig irgendwo die Stifte / Farben zu suchen. Auch für unterwegs war das Set absolut praktisch: im Auto sind die Stifte nicht - wie in einer Federtasche sonst - durchs Auto gepurzelt: die Kinder haben die Stifte brav wieder an ihre Stelle gesteckt und weitergegeben. Die Aufbewahrung finde ich besonders toll - und dass man die Stifte damit auch gleich hinstellen kann. Rundum ein Produkt, was mir total gefällt! Und da ich gerne und viel male und zeichne, allein schon meine ganzen Ideen für neue Schnittmuster - so ist klar, was auf meiner Wunschliste ganz oben steht: noch meeehr Farben =) 

-----------------------------
Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger ab sofort dazu verpflichtet, Werbung als solche auf meinem Blog zu kennzeichnen. 
Dieser Bericht handelte von einem Produkt, was mir das Unternehmen kostenfrei zur Verfügung gestellt hat, daher fällt mein Bericht unter die Rubrik "Werbung". Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass ich grundsätzlich alle Texte auf meinem Blog selbst schreibe und auch meine Meinung frei äußere - auch wenn es Kritik zu benennen gibt.

Probenähen für Glitzerpüppi: Raw Ink Garden rosa

(Glitzer-)Püppialaaaaaaarm!!!
Es wird immer kühler - zumindest in Deutschland =) ... Zeit also für einen kuscheligen Mantel! Oder wie Anna sagt: "Anna, Teddy an!!!" *grins*
Und weil ich finde, dass der neue Stoff "Raw Ink Garden rosa" von Glitzerpüppi sooo toll zum Jackenstoff passt hab ich doch gleich mal ein komplettes Outfit genäht!
Die liebe Michaela von Glitzerpüppi hat mir den wundervollen Stoff nämlich zum Probenähen überlassen, und ich sag euch... sooo toll! Und es lassen sich so viele Farben damit kombinieren <3 ... hier wie ihr seht helles rosa und mint, ich habe da aber auch noch eine dunkle Variante für euch... die zeig ich aber erst nächste Woche. Warum, das erfahrt ihr dann *gg*

Den Stoff bekommt ihr hier:

Die Schnitte sind alle von mir:

Beanie: #Starlight
Jacke: #LisaundLasse (psssst... coming soon ;oP )
Leggins: #VitaMinchen

#Probenähen #Glitzerpüppi #rawinkgarden #jersey #Lieblingsstoff #Kuscheljacke #Winterjacke #Teddyfell
 
Und jetzt kommt eine wahre Bilderflut... hach.. ich bin schon jetzt ganz verliebt in ihr neues Outfit!