Sonntag, 28. August 2016

Produkttest: die Brigitte Box

Heute stelle ich euch einen weiteren Sponsor vom Hauptstadt-Bloggertreffen vor: die Brigitte Box .
Vorab möchte ich sagen: Die Produkte, dich ich euch gleich aus meiner Box zeige, spiegeln keine bestimmte Box wieder - denn wir haben zu dieser Box ein kleines Spielchen gemacht: jeder Teilnehmer erhielt eine leere Box und musste dann insgesamt 10 Produkte aus einem großen Karton blind ziehen. Hinterher konnten wir natürlich noch untereinander tauschen, sodass auch jeder Produkte in seiner Box hat, die er für sich nutzen kann.

Zunächst aber einmal zur Brigitte Box:
wie andere Boxen auch ist die Brigitte Box eine Überraschungsbox. Verschiedene Abo-Möglichkeiten stehen zur Wahl:

1) ein flexibles Abo: alle 2 Monate neu kommt die Brigitte-Box mit ihren Überraschungsprodukten und einem Magazin nach Hause, ohne Mindestlaufzeit und jederzeit wieder kündbar (mit Einhaltung der Kündigungsfrist: bis zum 20. des Monats - dann endet das Abo mit Ablauf des Kündigungsmonats). Kosten: 29,95 Euro inkl. Versand

2) das Halbjahresabo: ebenfalls alle 2 Monate eine neue Box, dieses Abo endet jedoch nach einem halben Jahr automatisch, ohne dass man extra kündigen muss (ein ideales Geschenk also z.B.!). 3 Boxen für 89,85 Euro beinhaltet dieses Abo.

3) das Jahresabo: ebenfalls alle 2 Monate eine neue Box, und auch dieses Abo endet nach Ablauf automatisch. Die 6 Boxen gibt es hier in diesem Abo-Modell jedoch zum Preis von 5 Boxen - ihr zahlt also 149,75 Euro.

In jeder Box sind 6-10 Produkte im Wert von mindestens 100 Euro enthalten - die Produkte variieren jedoch auch innerhalb der Monatsboxen. D.h., die August / Septemberbox hat insgesamt 28 Produkte, aus denen ihr 6-10 Stück erhaltet. Welche? Das ist eine Überraschung! Hier könnt ihr aber sehen, was in der Box drin sein kann: Brigitte Box August / September 2016 .

So, und jetzt zeige ich euch natürlich auch meine Box =) :


Mein Inhalt:


Die Produkte im Einzelnen...

1. das Cremebad "Power Beeren" von alverde - 300 ml. Handelspreis: 1,25 Euro

Meine Meinung hierzu: der Duft ist ein Traum! Soooo dermaßen fruchtig und frisch, so richtig "Sommer". Und es schäumt sehr, das mag ich beim Duschen. Wird auf jeden Fall wieder gekauft!


2. Gesichtscreme von Amalian, 50 ml. Preis bei Amazon: 60 Euro

Meine Meinung: ja, ich gebe es zu: so eine preisintensive Creme habe ich mir noch nie gegönnt. Einfach weil ich das Risiko nicht eingehen würde, "blind" zu kaufen und nachher ist sie nichts für mich und das Geld zum Fenster herausgeschmissen. Aber: ich bin echt begeistert: Die Dosierung ist durch einen Pumpeffekt super zu handhaben, die Creme wirklich cremig (und läuft nicht von der Haut herunter wie manch andere), der Duft angenehm - erinnert mich sehr an eine Bodylotion. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung angereichert mit Feuchtigkeit an, man fühlt sich sehr geplegt. Ein tolles Produkt - und mein Favorit in dieser Box!


3. Totes Meer Flüssigsalz Lavendelblüte von Murnauers, 75 ml, 9,95 Euro bei Amazon

Meine Meinung: ich mag den Duft von Lavendel sehr, da es wirklich entspannend wirkt. Gerade als Mama von 4 Kindern genieße ich diese kleine Auszeit am Abend sehr. Dennoch denke ich, dass der Preis doch etwas zu hoch angesetzt ist für 75 ml - denn wenn man den Duft in der Wanne überhaupt riechen möchte, muss man schon etwas mehr vom Konzentrat hinzugeben - sodass ich sagen muss, dass das Fläschchen lediglich für 2-3 Anwendungen reicht. 


4. Kamill Hand & Nagelcreme für sehr trockene Haut, 75 ml, ca. 1,80 Euro in der Drogerie.

Meine Meinung: Ansich ein tolles Produkt für diesen Preis: es lässt sich leicht verteilen, zieht schnell ein und pflegt die Haut. Jedoch ist der Duft so gar nicht meins, daher würde ich es in dieser Form nicht im Handel kaufen. Aber Kamill hat ja noch so einige andere Sorten, ich werde mich mal umschauen =) .


5. Body Milk Edition Orange, 100 ml, von Mades Cosmetics aus den Niederlanden, ca. 11 Euro für 300 ml

Meine Meinung: Zunächst einmal war ich total begeistert vom Design - definitiv ein Behältnis, was man sich gern offen ins Bad stellt. Die Farbe ist der Knüller, ein richtiger Eyecatcher (und ich habe schon im www geschaut: es gibt noch mehr Farben =) ) . Die Body Milk selbst ist sehr flüssig (für mich etwas zu sehr), lässt sich super verteilen, braucht jedoch eine Weile zum Einziehen. Der Duft ist angenehm, ein kleines Manko habe ich jedoch gefunden: durch die sehr kleine Öffnung oben wird es doch am Ende schwer, noch Milk herauszubekommen, da bleiben mit Sicherheit so einige Reste noch in der Dose, die man eigentlich nutzen könnte. Hier wäre evtl. die Möglichkeit des Aufschraubens am Dosenkörper super, damit nicht so viel vom Produkt nachher weggeworfen würde.


 6. Mineral Eye Shadow von Nutraluxe MD, 3g, Farbe beere, 9 Euro im Unternehmensshop

Meine Meinung: zunächst dachte ich.... puh, was für eine kräftige Farbe, bin ich doch sonst eher der dezente Typ. Aaaber ich muss sagen, ich wurde überrascht. Die Farbe ist nicht so extrem wie sie auf den 1. Blick scheint, man fühlt sich nicht wie "angemalt" sondern unterstreicht seine Augen. Die kleine Dose ist super verschlossen, sodass man sie auch problemlos in der Handtasche mitnehmen kann - da geht nichts auf (und wie oft hatte ich früher schon bröseligen Lidschatten in der Handtasche...) - absolut toll!


7. Nagellack "color show 60 seconds" von Maybelline New York in der Farbe 434 hot pepper, ca. 6 Euro in der Drogerie

Meine Meinung: Die Farbe ist der Knaller - genau meins! Ich liebe es knallig an den Fingern, und so konnte diese Farbe schon mal total punkten. Das Auftragen ging super von der Hand, Trocknungszeit 60 Sekunden: ja, das passt. Ich sass jetzt nicht mit der Stoppuhr daneben, aber es ging doch sehr schnell. Die Deckkraft ist auch toll, ich musste den Nagellack nur 1x auftragen und schon hat er super gedeckt - wird auf jeden Fall nochmal gekauft, wenn er alle ist.


8. Luvos Vitalmaske 2x 7,5 ml, knapp 2 Euro auf Amazon

Meine Meinung: ich mag Masken zur Entspannung abends in der Badewanne. Das Auftragen ging super, auch das Abwaschen problemlos. Jedoch bin ich einfach kein Freund des Geruchs, aber das ist ja Geschmackssache.


9. Max Factor X Masterpiece Max Mascara, 7,2 ml,  ca. 9 Euro

Meine Meinung: Diese Mascara habe ich mir persönlich vor einiger Zeit schon in der Drogerie gekauft - die Farbe lässt sich super auftragen, jedoch ist die Bürste ansich recht kurz und auch dick - gerade für die kleinen Wimpern unten am Auge finde ich sie nicht so geeignet, weil man da doch schnell mal danebenmalt (ich bin da so ein Kandidat für *lach*) - ansonsten aber ein gutes Produkt, was auch lange hält - und für mich sehr wichtig: auch für Kontaktlinsenträger geeignet.


10. Avoplex Nagelhautpflegeöl von O*P*I, 7,5ml, ca. 9 Euro bei Amazon

Meine Meinung: Supertoll mit dem in der Tube integrierten Pinsel aufzutragen, das Öl ist sehr dickflüssig und somit auch leicht aufzutragen. Ein tolles Produkt, wo mir auch der Duft sehr gefällt.


Somit bekam ich 10 Produkte im Wert von über 160 Euro - wobei ich nochmal sagen möchte, dass dies keine bestimmte Brigitte-Box-Ausgabe wiederspiegelt. 

-----------------------------
Laut § 6 Abs. 1 Nr. 1 des Telemediengesetzes (TMG), § 58 Abs. 1 Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie § 3 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) bin ich als Blogger ab sofort dazu verpflichtet, Werbung als solche auf meinem Blog zu kennzeichnen. 
Dieser Bericht handelte von einem Produkt, was mir das Unternehmen kostenfrei zur Verfügung gestellt hat, daher fällt mein Bericht unter die Rubrik "Werbung". Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass ich grundsätzlich alle Texte auf meinem Blog selbst schreibe und auch meine Meinung frei äußere - auch wenn es Kritik zu benennen gibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen