Freitag, 17. April 2015

unser Baby 2015: 38. Woche - Endspurt!

Nun bin ich schon seit Dienstag in der 38. Woche, das hört sich schon total nach "Ende" an irgendwie! Hätte ich diesen Bericht Mittwoch Abend geschrieben, ich wär mir sicher gewesen, dass der Spuk ein Ende hat. Denn: ich hatte Wehen, alle 10 Minuten, die ganze schlaflose Nacht durch. Und auch noch am Morgen. Nie so, dass ich nach ner PDA gejammert hätte, aber es hielt mich vom Schlafen ab und musste veratmet werden. Es geht endlich los... denkste!

Gestern Morgen war nämlich immer noch alles unverändert, immer noch alle 10 Minuten und von der Intensität her nicht stärker geworden - so ein Frust!
Bei der Doppler-Kontrolle war ich an dem Vormittag auch, da war dann klar: alles für die Katz, es hat sich nichts weiter getan, die schmerzhafte Nacht war völlig umsonst *schnief* - und der kontrollbedürftige Wert (meine Nabelarterie) ist noch schlechter geworden. D.h. jetzt: ist meine Maus am 29.4.  noch nicht geschlüpft, wird eingeleitet. Oh man, das ist das letzte, was ich möchte (ok, das vorletzte, ein Kaiserschnitt wär noch schlimmer), hab ich doch schon 2 kräfteraubende, lange und schmerzhafte Einleitungen hinter mir. Nur Leóns Geburt, die von allein losging, war ganz anders- von den Schmerzen her (und auch von der Länge - bei ihm hats 14 Stunden gedauert, bei den anderen beiden 41 und 48 Stunden) weitaus angenehmer... also, drückt mir die Daumen, ja? 

Heute ist der Schmerz zwar noch immer ab und zu da, aber nicht sehr stark, sodass ich die letzte Nacht auch wieder wunderbar geschlafen habe. Nun heißt es also, weiter warten, warten, warten...

Ach so, aktuelle Daten der Maus gabs auch:
3249g
51,5 cm
KU 33,63 cm

Zum Zeitvertreib hab ich heute dann erstmal schon ein Sonnensegel für unseren Kinderwagen genäht:


Das Tutorial für solch ein Segel bekommt ihr übrigens hier:


... und nebenbei hab ich auch noch 2 Bauchbilder, eins aus der 37,. Woche:

und eins von gestern:

Wie man sieht, viel tut sich nicht mehr, seitdem sich mein Bauch schon etwas gesenkt hat ist der Bauchumfang auch um 4 cm zurückgegangen.

So, und nun warte ich mal weiter... und warte... und warte...

1 Kommentar:

  1. Ich drücke dir hier mal die Daumen, dass du dein Baby schon seeehr bald in den Händen halten wirst! *-*
    Vlg und noch einen schönnen Sonntag!
    Bloody

    AntwortenLöschen