Dienstag, 6. Januar 2015

unser Baby 2015: ich öffne mal den Kleiderschrank =)

Sooo, wie versprochen zeig ich euch heute mal einen kleinen Einblick in den "Kleiderschrank" von unserer Püppi. Kleiderschrank in Anführungszeichen, da ich derzeit alles in einen Teil unseres Wohnzimmerschranks gelagert habe. Ich hoffe, alles klappt und wir ziehen noch vor der Geburt in unser neues, größeres Haus um - wenn nicht, muss Babylein erstmal die Sachen alle im Wohnzimmer horten =) .

Und so schauts aus...

Oben habe ich Kleidung, Decken und Co gelagert:


Unten dann noch Dinge für "später": Fläschchen, Schnuller, Spielzeuge / Kuscheltiere etc. pp:


Das Meiste an Kleidung ist gebraucht, ein paar neue Dinge habe ich aber natürlich kaufen müssen... schließlich bin auch ich ein Mädchen, das Shopping-Gen liegt mir also im Blut *gg*. Ein paar dieser gekauften Dinge liegen mir besonders am Herzen, diese möchte ich euch nun zeigen:

Das Eulenset. Wer mich kennt, weiß: ich liiiebe Eulen! =) Dieses Set habe ich bei TK Maxx für um die 10 Euro ergattert - das musste einfach mit:


Die Kanz-Schnäppchen-Jacke (red. von 40 auf 12 Euro) in Gr. 74, von der ich euch gestern erzählt habe. Schöööön dick und mit integrierten Handschuhen:


ebenfalls das andere Set von gestern, in Gr. 68. Man sieht es nicht auf dem Bild, aber das Kleidchen glitzert =) ... entweder für die eigene Taufe, für eine Hochzeit oder für die Einschulung von Philipp, das muss ich mir dann spontan überlegen:


Ich liiiiebe Tupfen / Punkte.. und diese Leggings von Salt &  Pepper hatte es mir besonders angetan. Gekauft hatte ich sie im Oktober bei meinen Eltern in Buxtehude, da wussten wir noch gar nicht, was es wird. Ob ich sie wirklich einem Jungen auch angezogen hätte? Keine Ahnung, aber ich fand sie soooo toll <3 :


Diesen Fleece-Overall habe ich kürzlich bei Ernstings Family gesehen - und mich gleich verliebt. Für den Herbst:


Diese Jacke hat mein Mittlerer fürs Baby ausgesucht, ist von H&M und aus Fleece. Ebenfalls entsprechend für den Herbst/Winter. León ist absoluter Pinguin-Fan, passende Stoffschühchen haben wir dazu auch gekauft =) :


Diese Lätzchen aus der Harald Glööckler - Kollektion "Princess for a day" sind mir deshalb so wichtig, weil sie das 1. Geschenk waren, was mein Mann mir fürs Babylein mitgebracht hatte. Zu der Zeit waren wir noch davon ausgegangen, dass es ein Junge ist - er hatte in der Packung das 2. rosa Lätzchen gar nicht gesehen =) ... als hätt er eine Vorahnung gehabt:


Hierzu brauch ich wohl nicht viel sagen... da unser Mausekind kurz nach der WM gezeugt worden sein muss, darf natürlich der Weltmeister-Body nicht fehlen =) :


Hello Kitty <3 ... diese Jacke habe ich bei C&A gekauft, es war eins der ersten Teile, die ich nach dem Mädchen-Outing auf dem Rückweg gleich gekauft habe. Dazu gehört noch eine Hose. 


Und noch eine Jacke (für den Herbst), diesmal mit Bambi. Da geht das Mädchen-Herz auf.. und man sieht schon jetzt: ich hab eine Vorliebe für Kinderjacken, meine Söhne haben jeder auch viel mehr als sie wirklich brauchen. Was andere Leute Schuhe und Handtaschen für sich kaufen kaufe ich Kinderjacken =) :

 

Ein rosa Kleidchen von C&A - fürs 1. Weihnachtsfest =) .. noch ne ganze Weile hin, aber ich fands sooo schööön! Der Tüll glänzt / glitzert etwas, das sieht man leider auf dem Bild nicht.


Eins der ersten gekauften Mädchen-Sets ist dieses Bodykleid mit passendem Jäckchen von Carter's. Ich habs auch von TK Maxx und ursprünglich für eine Hochzeit gekauft. Wie schon erwähnt haben wir im September aber auch noch Taufe und Einschulung - muss ich dann mal sehen, wie es Wettertechnisch passt.


Tupfeeeen =) ... das Sommerkleidchen ist von H&M und wird sicher gaaanz oft getragen, zur Not auch  mit Langarmshirt und Strumpfhose drunter =) :


Fürs Neugeborenen-Fotoshooting im Krankenhaus habe ich dieses niedliche gehäkelte Schmetterlings-Kostüm bei ebay gefunden - das musste bestellt werden:


Dieses Set habe ich auch in Buxtehude gekauft, ohne zu wissen, was es wird. Von Tom Tailor, ich fand die rot-weiss Kombi schön, mal was anderes als alles in rosa.


Und zu guter Letzt habe ich hier noch diese Steiff-Mütze. Ich finde diese Mützen sooo toll (habe auch mehrere in unterschiedlichen Farben und Größen für die Maus), vor allem weil ich hier auch weiss, wie super sie passen. Hatte ich schon bei den Jungs gern, und so durften diese in meiner "Sammlung" nicht fehlen:


Soviel erstmal zu meinen Lieblingsstücken. Die anderen Sachen fotografier ich jetzt nicht, wie gesagt, das sind eben "normale" Kleidungsstücke, die jedes Baby so braucht... Strampler, Bodys, Shirts, ... 

Morgen gehts dann zur Feindiagnostik, d.h., da hab ich wohl abends schon wieder was zu berichten =) ... bis dann!

1 Kommentar:

  1. Hach, die Teile mit Eulen und Pinguin sind ja soo niedlich! Die würde ich meinem Kind auch sofort anziehen! :)

    Wünsche dir noch ein glückliches neues Jahr! =)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen