Dienstag, 27. Januar 2015

genäht: querbeet für uns und den Shop

Die nächsten Sachen aus meiner Ufo-Kiste sind fertig - und bevor ich irgendwann wieder eine Bilderflut poste dachte ich mir, ich zeig sie euch doch gleich mal =) :

Die ersten 3 Sachen sind für uns, dieser Pulli (den ich auch noch 1x für den Shop genäht habe) ist für Philipp - aus den heiß begehrten Raccoons, die ich lange gehütet habe... aber jetzt mussten sie mal dran glauben, bevor Philipp auf den Trichter kommt, keine genähten Sachen mehr anziehen zu wollen (schließlich ist im Sommer Einschulung, und da sind die Kleinen ja plötzlich so groß).


Und 2 Sachen für unsere kleine Püppi, 1x eine Strampelhose:


und eine Jacke für den Sommer in 62/68, da ich in 50/56 schon mehr als genug habe (die Kaufsucht *gg*):


Die restlichen Dinge werden gleich in den Shop wandern:








Mittwoch, 21. Januar 2015

kostenlose Produktproben / Geschenke für Schwangere und Babys

Ich habs ja schon angekündigt und möchte euch heute einmal zeigen bzw. verlinken, wo ihr überall tolle Proben und Geschenke bekommt, wenn ihr schwanger seid oder gerade ein Baby bekommen habt. Achtung! Einige der Clubs oder Links sind regional begrenzt, hier bitte immer erst in die Teilnahmebedingungen der jeweiligen Seiten schauen.

Bereits in der Schwangerschaft anmelden kann man sich bei:


Rossmann
Anmelden kann man sich für diesen Club bequem online, und zwar hier: Rossmann Babyclub . Alternativ kann man auch ein Kärtchen in der eigenen Rossmann-Filiale ausfüllen, habe ich gesehen. Meldet ihr euch online an, so bekommt ihr einen Gutschein zugeschickt, den ihr an der Kasse der Filiale einlösen könnt - ihr bekommt, wenn das Baby noch im Bauch ist, derzeit eine niedliche Kulturtasche zum Aufängen (ideal gleich für die Geburt im Krankenhaus!!!) mit ein paar Proben drin. Diese variieren etwas, wie ich von anderen werdenden Mamis erfahren habe, also es ist immer mal ein bisschen was anderes drin. In meiner Tasche hatte ich:




- ein Heftchen mit Informationen zur Schwangerschaft und einigen Gutscheinen
- eine kleine Feuchttücherpackung von Hipp
- 1 Probe Compeed Blasenpflaster
- Pflegelotion für den Schwangerschaftsbauchi von babydream
- Hipp Pflegeöl Sensitiv
- Seba Med Pflegecreme für Babys und Kleinkinder
- Seba Med Pflegelotion für Babys und Kleinkinder

Außerdem erhält man ab und zu noch Post, mit einem Elternmagazin und weiteren Gutscheinen. Auch einen email-Newsletter gibts.

Nach der Geburt kann man entweder online oder im Laden dann die Geburt bekannt geben - und erhält noch ein Päckchen. Was da drin ist, hab ich bei einer Freundin schon gesehen - was ich drin habe, zeige ich euch dann nach der Geburt im Mai, etwas müsst ihr euch aber noch gedulden =) .

Ich muss sagen, ich bin von diesem Club begeistert.Die Produkte kann man wirklich alle gebrauchen, die Tasche ist super fürs Krankenhaus und gerade für Erst-Mamis ist auch das Infoheftchen sehr informativ! Es lohnt sich also!


DM
Auch DM lässt sich nicht lumpen - hier kann man sich ebenfalls in einem Babyclub schon in der Schwangerschaft anmelden. Früher hieß es DM babybonus, mittlerweile DM Glückskind . Das tolle hierbei: es ist nicht nur ein Club für Babys, sondern auch für größere Kinder - und immer mal wieder kann man auch für diese tolle Gutscheine online im Portal abrufen und dann ausdrucken, um sie in der Filiale einzulösen.
Bei der Anmeldung der Schwangerschaft gibts einen Gutschein für ein kleines Filzmäppchen, in das genau ein Mutterpass und ein paar Ultraschallbilder hineinpassen. Ich persönlich habe mir eine Hülle selbst genäht und diese von DM daher weiterverschenkt, daher habe ich leider kein Foto. Drin waren noch ein paar Coupons.
Nach der Geburt gibts bei DM jedoch etwas wundervolles: ein kleines Käfer-Köfferchen voller Proben und Co - auch das zeige ich euch dann im Mai nach der Geburt, wenn ich es mir geholt habe. Bin schon jetzt ganz verliebt und glaube, unsere Püppi wird später lange damit spielen können. Hach, ich freu mich schon drauf =) ... so einen Kinderkoffer habe ich als Kind auch gehabt und darin immer meine Pixi-Bücher überall mit hingeschleppt =)

edit: ich hab grad doch noch ein Bild von meinem Mäppchen auf dem PC gefunden, das wollt ich noch schnell nachreichen:

 
Milupa:
Bei Milupa kann man sich hier auch schon in der Schwangerschaft anmelden: Milupa - hier habe ich jedoch bisher noch nichts bekommen, aber Milupa ist ja auch eher auf den Beikoststart etc. ausgelegt- warten wirs mal ab.

Babyservice:
Der Babyservice von Nestle (Alete, ...) bietet auf der Webseite viel Informationen, auf denen man sich stundenlang reinlesen kann. Auch Proben und Co soll es geben, bisher habe ich aber auch hier noch nichts bekommen. Zur Anmeldung gelangt ihr hier: Babyservice Nestle

edit (21.1.15, 12 Uhr): Herrlich, das 2. Paket für heute - hätt ich diese Liste hier schon viel früher geschrieben *gg* ... vom Babyservice erhielt ich heute ein kleines Täschchen (das werde ich als Windeltasche nutzen, passt genau von der Größe her!), einen Stillratgeber, einen Rabattcoupon, Probe Bübchen Wasch & Badegel, Probe Bübchen Mama Massageöl. Und im Täschchen befanden sich noch 2 Pröbchen Bübchen Calendula Waschlotion & Shampoo sowie ein Ratgeber zu Babys Haut. Echt toll, ich bin begeistert!



Pampers:
Pampers schickt Gutscheine und auch Proben per Post, auch hier habe ich bisher 1x Gutscheine bekommen und bin gespannt, ob ich noch einmal Post bekomme. Hier gehts zur Anmeldung: Pampers

Hipp:
Hipp schickt nach der Geburt in regelmäßigen Abständen Probepäckchen zu. Anmelden könnt ihr euch hier: Hipp
edit (21.1.15, 11:30 Uhr): gerade gepostet, schon klingelt die Dame von der Post *lach*... ein Päckchen von Hipp! Total niedlich, mit einem Infoheftchen für die Schwangerschaft, einer Karte, die ich nach der Geburt ausfüllen kann, einer süßen Rassel von Jako-o und von Hipp eine  Probe Pflegebad und Wundschutzcreme - hach, ich freu mich! Hätte ich jetzt noch gar nicht mit gerechnet <3... hier, schaut mal (und sorry für die Tropfen - es regnet gerade bei uns =) ):



Humana:
Bei Humana gibts ein kleines Schatzkästchen in der Schwangerschaft, mit wertvollen Infos, einer Schwangerschaftswochen-Drehscheibe und dem Kästchen ansich, wo man toll die ersten Dinge drin aufbewahren kann. Hier gehts lang: Humana

Drogerie Müller:
Hier gibts in der Schwangerschaft bereits ein Couponheft: Müller Baby Bonus - ein Willkommenspaket soll man nach der Geburt erhalten.

Budny: (Achtung! Nur in und um Hamburg!)
Eine weitere Drogeriekette, die es leider nur in meiner Heimat in und um Hamburg gibt und sie mir somit wohl verwehrt bleibt (schade!), aber von meiner Schwester habe ich gehört: es war im Schwangerschaftspäckchen ein Beißring drin und ein paar Pröbchen meine ich. Hier gehts lang: Budni mein Baby

Globus:
leider haben wir keinen in der Nähe, somit kann ich hier nichts weiter zu sagen. Wer aber einen in der Nähe hat, einfach mal ausprobieren! Globus Baby Club

Limango:
das HappyBaby Programm ist leider nur für Neukunden, was ich sehr schade finde - denn schließlich sind es doch vor allem die Bestandskunden, die immer wieder kaufen und doch durchaus auch mal eine Belohnung verdient hätten, oder? ;o) Ich hätt mich auf jeden Fall riesig über das tolle Päckchen gefreut, was es laut dem Bild geben soll. Achtung! Nur noch bis 31.1.15 kann man sich für die Box anmelden, obs so etwas danach nochmal gibt weiss ich leider nicht: Limango Happy Baby

Mam:
Bei Mam gibt es zwar eine Probenpakete, dafür kann man im Club immer wieder an Gewinnspielen teilnehmen: Mam Baby

Seracell:
Bei Seracell kann man sich in der Schwangerschaft u.a. einen gratis Schwangerschaftskalender kostenfrei bestellen: Seracell

Aptamil:
Hier habe ich mich soeben erst angemeldet, was es gibt, wird nachgereicht: Aptamil

Bebivita:
ebenfalls gerade erst angemeldet, ich reiche nach: Bebivita Club

Spielemax: 
 Spielemax Babyclub
Bei Spielemax kann man sich online eintragen und bekommt einen Gutschein per email zugeschickt, sobald man die Registrierung bestätigt hat. Heute habe ich mein Tütchen abgeholt, und das war drin:

Diverse Gutscheine, ein Kuschelpüppchen und eine U-Heft-Hülle - alles verpackt in einer schönen, wasserabweisenden Tüte (ideal z.B. für nasse Wäsche unterwegs, da sie schön klein ist =) ) !

-----------------------------------------------------------------------------

Anmeldung erst nach der Geburt möglich (ich ergänze dann, wenn es soweit ist, was es gab):


Real: 

Felicitas: 
 Felicitas - hier war ich hin und hergerissen, ob ich sie wirklich aufliste, aber ich denke, hier sollte jeder selbst entscheiden, ob er / sie sich anmeldet oder nicht. Bei Felicitas kommt eine Hostess nach Hause, die zwar ein paar Geschenke mitbringt (beim 1. Kind bekamen wir damals meine ich Feuchttücher und eine Flasche, dazu aber noch diverse Werbung), jedoch auch versucht, teils sehr aggressiv Verträge und Zeitungsabos zu verkaufen bzw. Daten an Centerparks etc. weitergibt, sodass man hier noch jahrelang mit Anrufen belästigt wird. Ich persönlich würde mich nicht mehr anmelden, eben weil diese Anrufe und das doch sehr aufdringliche Verhalten mir doch sehr zuwider waren.

genäht: Eulenmützen

Es geht voran und meine riesen Umzugskiste voller UFOs (=unfertige Objekte) leert sich langsam aber sicher! Gestern Abend habe ich 13 Eulenmützen fertig genäht, die gerade in den Shop gewandert sind - in allen Größen von 35-54 cm Kopfumang und für Mädels und Jungs:


Jetzt kann ich mich nur nicht entscheiden, womit ich weitermache ... ich habe noch halb fertige Jacken, Kapuzenpullis, Kleidchen, Decken, Pucksäcke, Kuscheleulen, Kosmetiktaschen ... in der Kiste - und das ist nur das, was ich von oben so sehe *lach*... ich muss mir mal angewöhnen, Dinge erst zu beenden, bevor ich die nächsten Sachen zuschneide. Was es also das nächste Mal geben wird, lass ich mir jetzt mal durch den Kopf gehen... aber gleich kommt erstmal noch ein anderes Posting von mir =)

Montag, 19. Januar 2015

unser Baby 2015: Ende 25. Schwangerschaftswoche

Morgen beginnt die 26. Woche, ich hab grad mal ein paar Minuten Zeit, also wollte ich euch mal auf den neuesten Stand bringen =) ... ENDLICH haben wir heute den Kinderwagen bestellt und bezahlt - in ca. 6 Wochen soll er geliefert werden - ich freu mich so! War keine einfache Geburt mit meinem Mann, er ist da immer etwas eigen bei Anschaffungen "wir haben doch noch Zeit" "vielleicht gibts das in ein paar Wochen irgendwo günstiger" etc. pp - und nein, er ist nicht mal Schwabe ;o) . 

Wenn er hier ankommt werd ich ihn aufbauen und euch zeigen - so lange bleibt das Modell und die Farbe noch unser Geheimnis =) . Meine Schwester hat fast den gleichen, nur das Design von letztem Jahr. Wo genau der Unterschied ist, weiss ich nicht, aber ich werd dann mal vergleichen, wenn wir mal wieder da sind (oder sie uns hier in Berlin besuchen).

Ansonsten meint mein Bauch, zwar nicht zu wachsen aber reissen zu müssen - diesmal oben =( ... da hab ich noch gar keine Schwangerschaftsstreifen von den Jungs damals...schnief...was tut man nicht alles. Cremen kann man, wie man will - seufz.

Nun ja, vorbereitet ist soweit fast alles, nur das Bett muss dann noch irgendwann Ende April aufgebaut werden (ich geb ja die Hoffnung nicht auf, dass wir vorher noch den Umzug schaffen), aber ich als Ikea-Aufbau-Profi hab das bestimmt in 10 Minuten fertig =) .

Noch 106 Tage...

Sonntag, 18. Januar 2015

genäht: reflektierende Beanie-Mützen

und mein UFO (=unfertige Objekte)-Kistchen leert sich langsam =) ... mal sehen, ob ich das alles bis zur Geburt geschafft habe. Gestern sind aber schon mal Beanies für den Shop fertig geworden, alle haben einen reflektierenden Stern oder ein Herzchen aufgenäht, sodass das Kind im Dunkeln auch schnell von Autofahrern auf der Straße gesehen wird.:




















Mittwoch, 14. Januar 2015

unser Baby 2015: 25. Schwangerschaftswoche

Peng! Gestern fing die 25. Woche an, d.h., ich bin im 7. Monat. Wow, irgendwie geht mir das alles viel zu schnell. Heute sinds nur noch 111 Tage bis zum errechneten Termin *schluck* ...

Kürzlich hatte Limango mal wieder eine Aktion, bei der ich zuschlagen musste. Ich weiss, ich hab schon jetzt viel zu viel für die kleine Püppi zum Anziehen, aber ich kam an diesen 3 Shirts und an dem Sommerset von name it einfach nicht vorbei <3 :



Hach... jetzt muss aber Schluss sein... zumindest bis die Sommersachen rauskommen *gg*.

Gestern war ich dann auch mit einer Freundin, die irgendwann in den nächsten 3 Wochen entbindet, bei uns im Krankenhaus zum Eltern-Info-Abend. Ich habe zwar schon Simon und Philipp dort im Krankenhaus bekommen, das ist aber 10 bzw. 5,5 Jahre her, und ich wollt auch einfach mal schauen, was sich so getan hat.


Um 18:30 Uhr gings los, wir waren 10 nach 6 ungefähr da. Keine Minute zu früh, denn so haben wir noch einen Platz an einem Tisch ergattert - die Meisten saßen dann nur noch in Stuhlreihen. Ich denke, es waren um die 100 Personen da, puh... hoffentlich gibt das kein Gedränge bei der Entbindung dann im Kreissaal =) !

An unserem Tisch war dann auch gleich fürs leibliche Wohl gesorgt:




So lässt es sich doch aushalten =) .

Zunächst haben sich die leitende Oberärztin der Gynäkologie und die Leiterin der Hebammen vorgestellt und über ihre Arbeit berichtet. Vor allem über die Hebamme habe ich mich sooo gefreut - denn sie hat schon Philipp auf die Welt geholt =) - und ich meine auch Simon. Gestern war ich mir noch sicher, heute zweifel ich - aber ich finde die Karte von damals einfach nicht, hab ich bestimmt schon im neuen Haus irgendwo in einer Kiste - muss ich bei Gelegenheit mal nachschauen. 

Wir erfuhren so einiges über die Geburtsstatistiken, die Philosophie des Krankenhauses - stillfreundlich, ohne Neo, d.h., Entbindung erst ab Schwangerschaftswoche 37+0 möglich, keine Spontangeburten bei BEL, etc. pp - und auch das Stillen und Tragen sowie die Arbeit der Physiotherapeutin wurde uns nahegelegt.


Anschließend durften Fragen gestellt werden - und schon gings in 5 Gruppen los zur Besichtigung: Kreissaal, Vorwehen-Appartements, Aufnahme, dann auf die Wochenbettstation, wo wir uns Einzelzimmer, Familienzimmer, Stillraum, Frühstücksraum, etc. pp ansehen konnten. 
Ich muss sagen, vor allem als wir in dem Kreissaal standen, in dem ich Simon und auch Philipp geboren habe, wurde mir ganz anders, und mir kam kurz der Gedanke "ich habs mir überlegt, ich bekomm lieber doch kein Kind mehr!" - ganz schön mulmig war mir, als ich mich an die beiden Geburten erinnerte, die beide mit Einleitung ewig dauerten und dann am Ende in Komplikationen endeten... =/ ... aber jetzt isses zu spät, irgendwie muss ich da durch =) .

Es war auf jeden Fall total interessant, zu sehen, was sich in den letzten Jahren alles so verändert hatte. Zwischen Schwangerschaftswoche 34 und 36 werde ich  mich dort dann verbindlich anmelden, vorher gehts nicht, aber das ist ja kein Problem.

Heute gehts dann zur nächsten Vorsorgeuntersuchung zum Frauenarzt, ich denke, die wird sehr knapp ausfallen, zumindest die Untersuchung selbst, ich war ja erst letzte Woche bei der Feindiagnostik. Das Längste ist dann immer das Warten im Wartezimmer ...

Montag, 12. Januar 2015

genäht: Krabbeldecke für den kleinen Linus - und einige UFOS =)

Heute hatte ich  mal wieder ein bisschen Zeit für mein Maschinchen - da der kleine Sohn einer Freundin ganz bald schlüpft, musste erstmal seine Krabbeldecke fertig werden:





Und beim Aufräumen im Arbeitszimmer ist mir eine ganze Kiste voller Ufos in die Hände gefallen - UFOs= unfertige Objekte =) . Wie oft schneide ich Sachen zu und nähe sie dann doch nicht ... seufz. Ich hab mir vorgenommen, mich da jetzt mal ranzusetzen, und so sind heut u.a. so einige Babyhosen in Gr. 56 entstanden, die gleich in den Shop wandern. Mal gucken, ob ich alles aus der Kiste fertig bekomme, bevor das Baby schlüpft... den Platz können wir gut gebrauchen ;o) .