Dienstag, 2. September 2014

meine Probenäherinnen - Teil 4

Soooo, heute gehts weiter - ich stelle die nächste Probenäh-Dame vor : Jenny Dohrmann, bzw. Frau Störchin. 

  Jennys Seite ist mir sofort ins Auge gestochen, weil ich dachte "sie tickt genau wie ich" ...ihre Bilder sind toll, ihre Nähwerke sowieso und ihre Texte sind einfach fröhlich, da liest man gern immer wieder rein!

Ihr Steckbrief:
Link zur Facebook-Seite: https://www.facebook.com/fraustoerchin

Link zum Blog: http://fraustoerchin.blogspot.de/

Seit wann nähst du?: Ich habe mir zum 18. Geburtstag (mittlerweile bin ich 29) eine Nähmaschine gewünscht und bekommen. Hauptsächlich ging es mir ums Hosen umnähen, da ich etwas klein geraten bin und nicht immer was in meiner Länge finde! Als ich im vergangenen Jahr schwanger wurde, lebte die Liebe zum Nähen auf und alles fing damit an, dass die Wiege einen neuen Himmel und ein Nest brauchte!

Wie bist du zum Nähen gekommen?: Durch meine Mutter, die eine Nähmaschine hatte und ich immer interessiert daneben saß!

Wo kaufst du deine Stoffe am Liebsten?: DaWanda, Frau Tulpe, Traumbeere, Stoffmarkt. Es kommt immer drauf an, was ich brauche!

Welches ist dein absolutes Lieblings-Schnittmuster?: Alle Schnittmuster nach denen ich bisher genäht habe sind super!! Muss ich mich wirklich entscheiden?

Wen benähst du gern privat?: Meine Tochter, meine Familie, Freunde und mich!

Wie oft sitzt du an der Nähmaschine?: mindestens 2x die Woche

Wenn du 1000 Euro zur freien Verfügung hättest – welchen Traum in Bezug auf Stoffe / Nähen würdest du dir erfüllen?: Ich würde mir eine noch besserer Nähmaschine kaufen, eine Overlock und der Rest geht wohl für Stoffe drauf

1 Kommentar: