Dienstag, 1. Juli 2014

Probenähen: Tasche "Lady Mama" von Stoffgurke

Heute darf ich euch wieder eines meiner Probenäh-Ergebnisse zeigen: die tolle Tasche "Lady Mama" von Stoffgurke!

Was ich an dieser Tasche besonders toll finde? 

1. sie ist total wandelbar. Ob mit einer oder 2 Seitentaschen,oder gar keiner, verschiedene Verschlüsse, Innenaufteilung kann ebenso variabel gestaltet werden wie auch die/der Trageriemen - man hat also quasi zig Taschen in einer.

2. die Größe. Sie ist nicht zu groß und nicht zu klein, es passt eigentlich alles hinein, was "Mama" bzw. "Frau" so bei sich haben muss. Ob die Trinkflasche fürs Kind, das Buch zum Lesen in der Bahn, Brotdose, Taschentücher, Geldbörse, Handy, Schal, ... - es passt alles hinein!

Aber seht selbst, dies ist meine (1., es folgen noch  mehr!!) Tasche, die ich beim Probenähen genäht habe:

Ganz besonders toll find ich übrigens das Trinkflaschen-Fach an der Seite - grad jetzt im Sommer ideal! Und so läuft auch nichts in der Tasche raus, wenn die Flasche mal nicht ganz geschlossen ist und umkippt (welche Mama kennt das nicht... ;o) )

Der Schnitt ist für Nähanfänger geeignet, die allerdings schon 1-2 Dinge genäht haben und mit der Maschine ansich umgehen können. Die Anleitung ist Schritt für Schritt bebildert - da geht also nichts schief!

Das eBook findet ihr ab sofort hier: http://de.dawanda.com/product/65401027-Ebook-Lady-Mama

und wer über Weiteres von Stoffgurke informiert werden möchte, darf dieser neuen Facebook-Seite auch gern einen Daumen geben:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen