Montag, 23. September 2013

genäht: Kapuzenpullis - Teil 1

Langsam wird es immer kälter... und wie es immer so ist: es fehlt einfach Farbe in den Kinderzimmerschränken. Irgendwie sind dort von den Kaufshirts (letztes Jahr habe ich im Herbst noch keine Kleidung genäht) nur die gleichen Farben zu sehen, auch bei meinem 4-jährigen: grau, braun, schwarz, dunkelgrün... na da bekommt man ja Lust auf den Herbst =( . Es war also Zeit, ein bisschen Farbe in den Schrank zu bringen!

Zunächst einmal habe ich aber für mein fast-Geburtstagskind León (er wird bald 7) einen Pulli genäht. Es sollte genau der gleiche wie der vom großen Bruder werden (habe ich vor ein paar Tagen hier schon gezeigt), aber irgendwie hab ich da "Hemmungen"... ich mag nicht genau das Gleiche 2x nähen. Also hat er einfach rote Bündchen bekommen =)


Und nun ist klein-Philipp dran... 2 Pullis für ihn sind schon fertig, 4 weitere so halb... die werde ich, wenn nichts dazwischenkommt, morgen fertig nähen. Hier aber erstmal die beiden, die bereit für die Kita sind:


 morgen zeig ich dann den Rest =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen