Montag, 27. Mai 2013

genäht: große Patchworkdecke und Eulenkissen

Nachdem ich am Wochenende einen wirklichen Shopping-Marathon hingelegt habe, was Stoffe betrifft (Stoffladen, Ikea, Baumarkt) und nun stolze Besitzerin von 38 Metern mehr Baumwoll- und Deko-Stoff bin *gg* (Baumarkt hatte Ausverkauf, es hat sich soooo gelohnt!!), konnte ich auch endlich meine Patchwork-Decke fertig bekommen. Mir fehlte nämlich Fleece für die Rückseite, und was eignet sich da besser als Ikea-Decken?! =)

Diese Decke, die ca. 2 m lang ist, hat mich dann aber auch alle Nerven gekostet, eine Decke in dieser Größe werde ich nicht nochmal machen. Die Kinder wollen nun aber auch eine, da werd ich demnächst also 3 kleinere Decken fertigen, mal sehen, wann ich dazu komme.

Hier isse aber erstmal, die Decke nur für mich allein, eigentlich. (nebenbei: meine beiden großen Söhne gammeln damit nun gerade im Schlafzimmer und spielen Karten... dabei dachte ich, wenn ich nur genug rosa mit reinbringe, fassen sie die nicht an. Aber Pustekuchen ... :/ ):


... "nebenbei" sind dann heut noch einige Motivkissen und neue Halstücher entstanden:




2 der Kissen haben sich meine beiden Jüngsten geschnappt, alle anderen sind ab sofort in meinem Shop erhältlich (links in der Navigation findet ihr den Link).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen