Donnerstag, 14. März 2013

die 1. Pumphose genäht...

ich habs geschafft, meine 1. Pumphose ist fertig... das war ein Akt! Beinbündchen und ich, wir werden in diesem Leben keine Freunde mehr *lach* ... hab auch erstmal nur so einen "ist-nicht-so-schlimm-wenns-danebengeht-Stoff" genommen, um auszuprobieren - demnächst setz ich mich dann mal an eine Hose aus Jersey. Bin mal gespannt, ob sie Philipp auch passt, ich hol ihn gleich aus der Kita, dann werd ichs ja sehen =) 


Update um 17 Uhr:

Passt, wackelt und hat Luft! =) (wenn auch nicht grad die beste Kombi mit den Socken und der Mütze dazu *gg*)



Kommentare:

  1. Die sieht klasse aus! Was schätzt du hat man da für kosten, ich meine wenn ich die in nem Shop kaufen würde wäre sie bestimmt nicht grade günstig.

    PS: Vielleicht hast du ja Lust an unserer Bloggeraktion teilzunehmen, gewinnen kann an einen 50 € Gutschein für Home24

    AntwortenLöschen
  2. Puuuh, wenn ich das mal so überschlage... der Stoff war im Angebot im Baumarkt damals, EIGENTLICH wollt ich da mal Gardinen draus nähen *lach* ... für das Stück würd ich sagen, 6 Euro. Dann noch die Bündchen, ca. 3 Euro, vielleicht 4. Garn kommt auch noch dazu. Grob also 10 Euro. Allerdings liegt es an dem günstigen Stoff, ich habe gerade noch eine Hose genäht, aus Jersey, die zeig ich gleich auch, da war der Stoff um längen teurer, da kostet eine Hose nur vom Material her schon 15 Euro ungefähr. In Shops berechnen die ja auch noch Arbeitszeit und Gewinn...

    AntwortenLöschen