Samstag, 2. Februar 2013

Produkttest: PULMOLL

Vor einiger Zeit bekam ich von der Firma Pulmoll ein Testpaket mit 5 Bonbon-Sorten zugeschickt - hierüber möchte ich euch heute berichten!

Zunächst mal war ich hoch-erfreut - ist doch im Winter immer Husten-Zeit angesagt, und wer freut sich da nicht über einen tollen Hustenbonbon?! Die Marke Pulmoll kenne ich schon aus meiner Kindheit, allerdings nur die "Classic-Variante", andere gab es damals noch nicht. Und wie das bei mir immer so ist: Was ich einmal für gut befunden habe, behalte ich auch bei - ich wäre von allein nie auf die Idee gekommen, andere Sorten zu probieren. Aber wie gut, dass das Testpaket kam *gg* ...

folgende Sorten habe ich bekommen:


Holunder + Vitamin C:

 Diese Bonbons sind zuckerfrei und mit dem neuen Süßstoff Stevia gesüßt. Zahnfreundlich sind sie auch noch. Geschmack: lecker-fruchtig, allerdings so gar nicht süß. Diese Sorte kam vom Geschmack her leider gar nicht bei uns an.

Pulmoll Classic:


 Meine erwähnten Classic-Bonbons. Ich liiiebe diesen Geschmack - und sie helfen sooo super beim Kratzen im Hals! Nach wie vor meine Favoriten, aber sie haben Konkurrenz bekommen. Dazu gleich mehr =) 

Salbei:


 und hier die Bonbons, die fast mit meinen Classic-Bonbons mithalten können: Salbei! Absolut wohltuend für den Hals, lecker dazu - meine 2. Favoriten =)

Cranberry mit Echinacea + Vitamin C:


 Ähnlich wie die Holunder-Variante auch hier... zwar fruchtig, aber irgendwie geschmacklich nicht so unser Fall. Aber jeder hat ja Gott sei Dank einen anderen Geschmack =) .

Zitronenmelisse:

Und dies sind die Lieblings-Bonbons unseres 6-jährigen León =) ... mein Fall ist es gar nicht, ich mag anscheinend die fruchtigen Noten bei Bonbons nicht so - man hat auch das Gefühl, dass sie gegen Husten nicht so helfen. 

Fazit: 
Classic ist und bleibt meine Lieblings-Sorte, hier hat man das Gefühl, seinen angeschlagenen Hals etwas Gutes zu tun. Dicht gefolgt von den Salbei-Bonbons, die mich wirklich überzeugt haben! Die Frucht-Bonbons waren nicht so mein Fall, kamen dafür, vor allem die Zitronenmelisse, aber besser bei den Kindern an. So hat jeder seinen eigenen Geschmack =).
Was ich an Pulmoll ganz besonders toll finde sind die Packungen - denn diese öffnen sich auch in der Tasche wenigstens nicht von allein, wie so viele andere Verpackungen. Wie oft schon habe ich "Bonbonsalat" in der Tasche gehabt, was dann klebrig wurde... und ich die Tasche entsorgen konnte. Diese Packungen hier sind einfach super - ich bin und bleibe "Fan" =) !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen