Samstag, 23. Februar 2013

Produkttest: MAMIBOX (Februar 2013)

Hallo ihr Lieben,

in letzter Zeit werden Boxen ja immer beliebter, ob für Lebensmittel, Beautyprodukte, Drogerie-eigene Boxen, etc. Heute möchte ich euch eine wirklich wundervolle dieser Boxen vorstellen: die mamibox!




Wie der Name schon verrät, ist dies eine Box für Mamis und solche, die auf dem besten Wege dahin sind =) ! Jeder, der schon einmal schwanger war oder ist, wird es kennen: kaum hält man den positiven Test in den Händen, schon macht man sich Gedanken: mach ich alles richtig, was ändert sich jetzt, was muss ich alles anschaffen? Und dann steht man in den Babyläden wie der Ochs vorm Berg... soooo viel Auswahl, wie findet man da das Richtige??? Vor allem bei meinem 1. Kind habe ich daher bei einigen Sachen danebengegriffen. Natürlich habe ich in der Schwangerschaft zig Magazine gelesen, Bücher gewälzt und das Internet durchforstet. Dort gibt es ja diverse Listen mit Dingen, die man angeblich braucht.

Natürlich ist sowas als Richtwert nützlich, keine Frage - aber Manches ist dann doch etwas überflüssig oder zu wenig berechnet.

Beispiel? Eine Babybadewanne.... zuerst haben wir unseren Sohn im Waschbecken gewaschen, das war einfach praktischer (auch schon für den elterlichen Rücken...), und als er dann allein sitzen konnte - da war die Wanne zu klein, bzw. konnte er damit in wenigen Minuten das ganze Bad unter Wasser setzen... also gings gleich in die große Badewanne.

Das andere waren die Kleidungsempfehlungen... "3 Strampler in Gr. 56, dazu 3 Jäckchen" ... die würden am Anfang reichen. Bei uns reichten sie am 1. Tag zu Hause...genau bis zum Mittag! Er war ein Spuckkind, wir haben keinen Trockner... jeder kann sich vorstellen, was für einen Berg von Kleidung wir für ihn brauchten...

Nun ja,das Baby wird größer, und schon steht man vor der nächsten Frage. Welche Pflegeartikel kaufe ich? Und welches Spielzeug ist unbedenklich und fördernd?

Genau hier kommt die mamibox ins Spiel! Denn in dieser Box befinden sich jeden Monat 5-7 Spielzeug- und Pflegeartikel fürs Baby und für die Mama, mit Artikeln, die wirklich unbedenklich sind und Babys Haut gut tun. So kann man verschiedene Artikel ausprobieren und sich dann für den späteren Kauf im Laden entscheiden. Zusätzlich zu diesen Artikeln gibt es in jeder Box nützliche Tipps von Hebammen, weitere Informationen zu den Produkten, die sich in der Box befinden sowie eine aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "Baby & Co".

Alle Artikel sind ideal ab Schwangerschaft bis ca. zum 6. Lebensmonat des Babys - man hat also lange etwas davon! =)

Die Mamibox gibt es im Abo für je 19,95 € zu kaufen, wobei hier die Versandkosten bereits inkludiert sind. Bei Interesse entscheidet man sich zwischen 3 Abomodellen:

- 1-Monats-Abo, hier ist das Abo ohne feste Vertragslaufzeit und monatlich kündbar. Preis: 19,95 € monatlich.
- 3-Monats-Abo, hier endet das Abo automatisch nach 3 Monaten, ohne dass man dies kündigen muss. Zusätzlich zu den 3 Boxen erhält man noch ein süßes Babyalbum als Geschenk! Preis: 59,85 € gesamt.
- 6-Monats-Abo, auch hier endet das Abo automatisch ohne weitere Kündigung, nach 6 Monaten. Zu diesem Abo erhält man "das Mami-Buch" von Katja Kessler. Preis: 119,70 € komplett.

Man kann diese Abos nicht nur für sich selbst bestellen, sondern auch verschenken. Möchte man dies tun, wählt man das Abo aus und erhält einen Gutschein. Die (werdende) beschenkte Mama kann dann selbst entscheiden, ab wann sie das Abo wünscht. Diese Funktion ist für das 3-Monats-Abo und das 6-Monats-Abo möglich.

-----------------------------------

Soooo, und natürlich möchte ich euch jetzt auch zeigen, was so in einer Box drin sein kann =) ! Bekommen habe ich die aktuelle Februar 2013 - Box, schaut mal:


Ist sie nicht hübsch? Allein schon die Box ist wirklich toll, die stellt man sich auch gern ins Regal! Übrigens auch ideal, um z.B. die ersten Schühchen, das Armband aus dem Krankenhaus, etc. aufzubewahren!!! 

Wenn man die Box dann öffnet, sieht man ein wirklich liebevoll gepacktes Paket:

 

niedlich, oder? Genau das richtige für (werdende) Mamas, ich war irgendwie richtig gerührt =) !


So, und nun wollt ihr sicher wissen, was drin ist, oder? Ich verrats euch... hier einmal eine Übersicht:


  Ein Baby-Buch "Hör mal, was da knistert" (Preis: 16,99 Euro), ein niedliches Stoffbuch, empfohlen von der Zeitschrift "Familie & Co". Hier kann das Baby erste Fühlübungen machen, das "Umblättern" üben, den Klettverschluss erforschen und niedliche Tierbilder anschauen. Manche Seiten machen Geräusche: mal knistert das Hasenohr, mal quakt die Ente beim drücken, mal rasselt das Schäfchen, wenn man das Buch schüttelt. Das Stoffbuch ist CE-geprüft und kann dem Mäuschen bedenkenlos gegeben werden - auch wenn es mal in den Mund wandert. Waschbar ist es natürlich auch.


Wie man hier sieht, sind die Tierchen drinnen absolut niedlich, mit schönen, kräftigen Farben. Übrigens ist es ab 6 Monaten empfohlen - mein 3-jähriger hat es trotzdem gleich geliebt *kicher* ... es musste mit ins Bett genommen werden... soviel dazu, dass es "Baby"-Spielzeug ist *gg*.


Dann gab es etwas für die Mami - gerade zum Ende der Schwangerschaft, wenn man 15-20 kg mehr mit sich rumschleppt, werden die Füße ganz schön beansprucht. Dieses Fußbad ist aus hochwertiger, kontrollierter Naturkosmetik hergestellt und hilft bei den üblichen Wehwehchen: geschwollene, schwere, müde Füße, Erleichterung bei Brennen und Stechen. Ein absolutes Wohlfühlprodukt!

Inhalt: Magnesium, Sulfate, Sodium Carbonate, Sodium Sulfate, Lomonene, Parfum.

In der Dose selbst ist kleines weißes Granulat, wie mein 6-jähriger meinte "sieht aus wie Waschpulver" *lach* und hat einen wirklich angenehmen Duft - wirklich toll zum Entspannen! 250g sind in der Dose drin, 9,95 Euro kostet sie im Handel.


Pely Windelbebutel mit Duft:


Wie Windeln riechen können, das kann sich glaub ich jeder vorstellen =) ! Da ist eben die Frage, wie man dies handhabt. Hat man wirklich Lust, jede Windel gleich nach draußen in den Mülleimer zu werfen? Ich denke, tagsüber im Sommer kein Problem, aber möchte man nachts raus? NEIN! Und soll es dann etwa die ganze Nacht müffeln? Muss auch nicht sein.
Diese Windelbeutel mit Duft versprechen einen geruchsneutralen Transport in einem blauen Beutel mit Tragegriff, welcher flüssigkeitsdicht ist. Ich muss sagen: der Mülleimer riecht trotzdem noch, wenn man den Deckel öffnet - aber wenn er geschlossen ist - ich bin echt begeistert! So reicht es dann wirklich, 1-2x am Tag den Müll rauszubringen! Daumen hoch!


Zahn- und Lockenwürfel von Grünspecht:


Ein niedliches Holzkästchen mit 2 Vertiefungen in der Lade - eins für die 1. Locke, eins für den 1. Zahn später! In absolut niedlichem Design (mit einer kleinen Fee). Man kann natürlich auch andere Dinge drin aufbewahren - ein echtes Schmuckstück fürs Kinderzimmer!
Preis: 4,99 Euro im Handel

Baby-Holzgreifling von Grünspecht Naturprodukte:


Der niedliche Holzgreifling ist in Form eines Fisches gefertigt. Sämtliche Ecken und Kanten wurden abgerundet, sodass das kleine Mäuschen hier problemlos mit spielen kann. Er trainiert den Greif- und Tastsinn, fördert kreatives Lernen und wurde aus europäischer Birke gefertigt. Er ist ca. 9-10 cm groß,  wurde mit speichelfestem und unbedenklichen Holzöl überzogen und erfüllt die Spielzeugnorm DIN-EN 71.

Preis im Handel: 4,95 €.

Neben diesen tollen Dingen lag auch noch ein 15-Euro-Gutschein für den Shop "Kindsstoff" bei, ebenso eine Baby-&-Co-Zeitschrift sowie ein hübsches kleines Briefchen:


Hierdrin befinden sich die Informationen zu den Produkten, Hebammen-Tipps und in meiner Box ebenfalls ein Valentins-Gutschein zum Babysitten, den man verschenken kann =) .

------------------------------

Meine Meinung:
Wow, ich bin wirklich begeistert! Zunächst einmal optisch, diese tollen Pastelltöne der Box und des Papiers innen waren schon mal wirklich eine Augenweide! Das Kärtchen war passend hierzu gestaltet und die Produkte liebevoll verpackt.
Die Produkte selbst waren einfach spitze, es war nichts dabei, wo ich sage "das kann ich aber nicht gebrauchen" - eine wirklich tolle Auswahl! Wenn man dann noch bedenkt, dass mich die ganzen Sachen im Handel stolze 55,82 Euro (!!!) gekostet hätten und man für so eine Box nur 19,95 Euro zahlt - wow, ein wirklich tolles Preis-/Leistungs-Verhältnis! Dies wird sicher nicht die letzte Box für mich gewesen sein, sobald unser kleiner Philipp großer Bruder ist *zwinker*, werde ich sie wieder bestellen! <3 Ein absolutes must-Have, wie ich finde!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen