Mittwoch, 7. November 2012

Spezialitäten Haus für Aachener Printen und Lebkuchen

In 47 Tagen ist Weihnachten... und in der Adventszeit nachen wir total gern! Ein Unternehmen, was diese Leckereien anbietet, möchte ich euch heute vorstellen: das Spezialitäten-Haus für Aaachener Printen und Lebkuchen!

Seit mehr als 25 Jahren beliefert das Spezialitäten-Haus seinen Kunden ein umfangreiches Sortiment in höchster Qualität und frisch verpackt. Das Sortiment reicht von Lebkuchen über Dominosteine, Lakritz-Bonbons zu Marzipan und hat noch viel viel mehr zu bieten. Schaut am Besten einfach selbst im Online-Shop vorbei!

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit kann man auch eine tolle Geschenkidee bestellen: edle Truhen, Pralinés oder Präsent-Dosen, die auf Wunsch gern mit einer persönlichen Grußkarte direkt an den Adressaten verschickt werden kann.

Für einen Produkttest habe ich das Willkommens-Paket bekommen, welches man im Shop für 9,95 Euro erwerben kann. Und hier sind lauter Köstlichkeiten drin, schaut mal:


Das Willkommenspaket beinhaltet:

200g Butter-Spekulatius
200g Vanille-Kipferl
100g Mandelprinten
100g Elisenlebkuchen, glasiert
100g Elisenlebkuchen, schokoliert
150g Gebäckmischung
Hexenhaus mit Lebkuchen
Kalender

 Die Produkte im Einzelnen:

Hexenhaus mit Lebkuchen:


In diesem kleinen Hexenhäuschen befinden sich braune Lebkuchen, welche mit 28 % Schokolade überzogen sind. 75g insgesamt - ideal für Kinder zum Verschenken mit einem hübschen Design!

... und innen kann gemalt werden, auf der Verpackung können sich die Kleinen dann nach herzenslust austoben beim Kreativsein:


Die leckeren Lebkuchen im Detail:


und noch ein paar Bilder von der Außenseite:


Meine Meinung: 
ich hab leider nur ein kleines Stückchen abbekommen, denn diese Lebkuchen waren ganz schnell von meinen 3 Kindern vernascht - sehr sehr lecker und schöööön schokoladig!! Ich finde, es ist eine hübsche Idee zum verschenken, vielleicht ja für den Nikolausstiefel oder den Adventskalender?

------

Vanille-Kipferl:


In dieser Packung sind 200g feinstes Mürbegebäck. Die Kekse schmecken sehr frisch, was man auch sieht, wenn man einmal abgebissen hat:


locker-flockig sind sie.

Meine Meinung:
Meine Favoriten! Ich liebe Mürbegebäck sowieso sehr, und dieses hier schmeckt besonders lecker! Bis vor kurzem habe ich noch gedacht, selbstgemacht schmecken Vanillekipferl eben doch am Besten, aber ganz ehrlich: diese hier übertreffen alles, so leckere Kipferl habe ich noch nicht gegessen - die werde ich ganz bestimmt wieder kaufen!!

------

150g Gebäckmischung:


Ideal, falls kurzfristig Besuch kommt, ist dieses Set. Drin sind 8 verschiedene Gebäckstückchen: Lebkuchen, Sterne, Dominosteine,... da ist dann wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!


Meine Meinung:
Es lohnt sich, diese Packung immer im Schrank parat zu haben, denn die Auswahl ist hier so vielfältig, da ist ganz bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei! Mir persönlich hat das Gebäck mit den Mandelstückchen (im Bild unten links) am besten geschmeckt, bei den Kindern waren die Zimtsterne besonders beliebt. Dominosteine isst hier leider keine, aber Schwiegeromi kommt bestimmt bald wieder zu Besuch, die ist ganz vernarrt in die Dinger =)

------

 Aachener Mandelprinten:


In der Packung sind 5 leckere Printen: innen mit Lebkuchen gefüllt, außen mit Schokolade und Mandelsplittern überzogen:


Meine Meinung:
Köstlich! Lebkuchen allein schmecken ja schon gut, aber mit dieser Schokolade und den Mandelstückchen schmecken sie einfach phänomenal! Die MUSS man probiert haben...!

------

 Lebkuchen:


einzelne Lebkuchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Sie sind verpackt in einer tollen weihnachtlichen Folie - ich finde, bei den glasierten sieht es ein bisschen so aus, als läge Schnee drauf =)

und hier die schokolierten:


Meine Meinung:
Die Favoriten von León, er mag morgen gleich eine Packung mit in die Schule nehmen, also musste ich ihm versprechen, eine aufzuheben ... das wird nicht leicht, wenn der Papa gleich von der Arbeit nach Hause kommt... der der ist mindestens genauso vernarrt in die Dinger wie León.

------

Butter-Spekulatius:


 200g feinstes Butterspekulatus in Figuren-Form:


Meine Meinung:
Dies sind Butterspekulatius, die ihrem Namen alle Ehre machen: sie sind nämlich butterweich, ohne labberig zu sein. Leider brechen sie dadurch auch schnell, in unserer Packung waren einige durchgebrochen (sieht man auch an den Lebkuchen rechts im Bild), was aber ja den tollen Geschmack nicht schmälert.

------

Fazit:

Eins leckerer als das andere - man merkt aber allen Produkten die hohe Qualität an! Die Produkte haben alle einen intensiven, tollen Geschmack, wo man beim Essen auch gleich in Weihnachtsstimmung kommt. Ganz besonders gefallen haben mir die Vanille-Kipferl, die Butter-Spekulatius und die Aachener Printen - diese stehen nun auf jeden Fall auf meiner "muss ich nochmal kaufen"-Liste =)

Schaut doch mal auf die Facebook-Seite des Unternehmens:


- werdet Fan, dann bekommt ihr immer gleich als 1. mit, wenn es etwas Neues gibt!


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

1 Kommentar:

  1. Wow du hast voll schöne Fotos auf deiner Seite und ein richtig tolles Blogdesign.

    Du hast auf jedenfall eine neue Leserin gewonnen ♥
    Würde mich freuen, wenn du mir auch folgst :)

    Liebe Grüße,

    Sabrina @ http://scrambled-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen