Dienstag, 18. September 2012

cewe - Fotobuch

Ihr habt ja sicher schon gesehen, dass ich sehr gern fotografiere! Manchmal mache ich kleine Shootings zu Hause mit meinen Söhnen, so auch am 21. März diesen Jahres. Damit wir uns diese Bilder auch öfter mal anschauen können, habe ich hierfür ein kleines Fotobuch erstellt - bei cewe - worüber ich heute berichten möchte. 


Auf der cewe-Seite findet man diverse Fotoartikel in unterschiedlichen Formaten und Preisklassen:

Fotobücher
Grußkarten
Fotokalender
Wanddekoration
Geschenkgutscheine

 Wie bereits erwähnt habe ich ein kleines Fotobuch erstellt - wie dies funktioniert, möchte ich euch nun einmal zeigen. 

Zunächst läd man sich die Fotosoftware kostenlos herunter, die direkt auf der Startseite zu finden ist:


Der Download geht schnell und erklärt sich quasi von selbst. Trotzdem gibt es - wie man hier auf dem Screenshot schon sehen kann - eine Hilfestellung für Diejenigen, die evtl. zum allerersten Mal etwas mit dem PC gestalten.

Nachdem man die Software heruntergeladen hat, startet man sie. Und sofort kann man - in der oberen Navigationsleiste unter der roten Leiste - auswählen, welche Größe das Fotobuch haben soll. Ich habe mich für ein kleines Buch entschieden, da ich nicht sooo viele Fotos hatte:



Nun konnte ich auswählen, ob ich jede Seite selbst gestalten möchte oder ob ich mir einen Vorschlag erstellen lassen  möchte. Ich habe mich für den Vorschlag entschieden - gefällt einem die Aufteilung dann doch nicht, kann man sie immer noch  manuell ändern.


Und auch das finde ich enorm praktisch: denn nun werde ich gefragt, ob die Fotos, die ich auswähle, nach Datum sortiert werden sollen (was bei Erlebnisberichten sicher besser wäre) oder nach Dateinamen. Letzteres habe ich genommen, damit alle Fotos von einem Kind bei mir hintereinander angezeigt werden.

Nun konnte ich noch das Layout auswählen.




Anschließend konnte ich den Einband wählen, hierbei standen Hardcover, Softcover und Heft zur Auswahl. Ich habe mich für das Heft entschieden, da meine Seitenanzahl nur gering war. Außerdem kann man in diesem Schritt schon seinen Buchtitel angeben, welcher dann auf der Vorderseite erscheint:



Und schon gings ans Erstellen. Ganz zufrieden war ich mit der Aufteilung nicht, also hab ich selbst etwas rumprobiert, Layouts geändert (dies kann man auch für jede einzelne Seite individuell erstellen), Fotos verschoben, vergrößert, verkleinert, etc. pp - hat wirklich Spaß gemacht! 

Ist man zufrieden, klickt man nur noch auf das rote "Bestellen"-Feld, führt die Anmeldeschritte durch und kann nun nur noch aufs Buch warten!


Bei mir war es innerhalb von 2 Werktagen schon da! 


Und so schaut es aus - ich habe letztendlich ein Fußball-Layout gewählt, weil meine Jungs alle 3 total Sport-begeistert sind:


Die Innenansicht:



Meine Meinung:
Ein wirklich gelungenes Fotobuch / Heft! Meine Vorgaben wurden alle wie gewünscht umgesetzt, die Fotos sind scharf und nicht verpixelt. Die Heftung ist gerade, und auch ansonsten macht das Fotobuch einen wirklich hervorragenden Eindruck! Da haben sich die 13,90 Euro, die das Fotobuch inkl. Versand gekostet haben (9,95 Euro kostet das Buch), wirklich gelohnt! Ich kann diesen Shop wirklich nur empfehlen und werde dort ganz bestimmt wieder bestellen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen