Montag, 24. September 2012

Benny Blu - Bambini Geschichten

Wie versprochen möchte ich euch nun die einzelnen Benny-Blu-Bücher einmal vorstellen. Anfangen mag ich mit den Büchern der "Bambini"-Reihe.

Zunächst einmal zeige ich euch 4 der niedlichen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren:

Carlotta und die Ballettfee:
 

Eine niedliche Geschichte über Carlotta und ihre erste Ballett-Aufführung, bei der sie natürlich total aufgeregt ist. Bei der Generalprobe geht dann alles schief: sie ist mit den Gedanken beim Auftritt und stürzt. Abends kann sie dann gar nicht einschlafen - also übt sie die Schritte noch einmal heimlich in ihrem Zimmer. Plötzlich steht eine wunderschöne Ballerina vor ihr und tanzt mit ihr. Am nächsten Tag steht der Auftritt an... und Carlotta tanzt, als hätte sie nie etwas anderes gemacht!

ISBN 978-3-86751-205-3

 


Das lilablassblaugelbgesprenkelte Ei:


Diese Geschichte handelt von einer kleinen Insel, auf der Dinos leben. Diese Dinos sind aber sehr scheu, sodass keiner weiß, dass sie dort überhaupt leben. Sobald ein Flugzeug kommt, verstecken sie sich überall. An einem Tag fällt aus einem Flugzeug plötzlich ein buntes Ei auf die Insel. Sofort streiten sich die Dinos, wem es nun gehört. Beim Streiten um das Ei fällt es herunter - und ein Mini-Flugdinosaurier schlüpft. Der Mini-Dino ist aber sehr traurig  - bis plötzlich seine Mama angeflogen kommt und ihn mitnimmt.

Also eine niedliche Geschichte, in der es zum Einen ums Teilen geht, zum anderen aber auch darum, dass jeder zu seiner Mama gehört.

ISBN: 978-3-86751-271-8


Ida hat Hunger:
 

Eine Geschichte Geschichte über eine kleine Katze, die zu einem Bauernhof kommt. Sie hat Hunger und sucht daher was zu fressen. Der Hund möchte ihr etwas von seinem Knochen abgeben - mag sie nicht. Die Maus möchte etwas vom Käse abgeben - mag sie nicht. Das Schwein möchte etwas von seinen Kartoffeln abgeben - mag sie nicht. Die Henne hat einen Regenwurm für sie - mag sie nicht. Der Hase bietet ihr Löwenzahn an - auch das lehnt sie ab. Die Ziege hat Stroh - aber auch da winkt sie ab, ebenso wie beim Gras von der Kuh. Aber schließlich kann der Spatz ihr helfen, der ihr die Katzenbabys des Bauernhofes zeigt - und bei der Katzenmama darf Ida dann auch etwas trinken.

Also ein Büchlein, in der das Kind lernen kann, welches Tier was frisst.

ISBN 978-3-86751-255-1


Prinzessin Rosine im Chaos:


Diese Geschichte handelt von einer Prinzessin, die - wohl wie viele andere Kinder auch - absolut gar nicht gern aufräumen mag. Daher hat sie jeden Tag eine neue Ausrede, warum sie nicht aufräumen kann: mal muss sie an Rosen schnuppern, mal wartet der Ritter auf sie, mal muss sie ihre Haare bürsten. Doch eines Tages ist plötzlich ihre Krone verschwunden! Herrje, wie soll sie die in dem Chaos denn jetzt finden?! Sie sucht und sucht... Mama sagt, sie soll aufräumen - aber sie mag nicht. Doch dann fällt sie auch noch in ihr Puppenhaus. Da hat die Mama eine Idee. Sie lässt Kisten in verschiedenen Farben herschaffen, und Rosine räumt begeistert ihre Spielzeuge in die Kisten. Auch die Krone findet sich wieder an =) .

Ein Buch, in dem Kinder merken, dass ein aufgeräumtes Zimmer eben doch so seine Vorteile hat!

ISBN: 978-3-86751-345-6


Wie ihr seht, absolut niedliche kleine Geschichten, bei denen das Kind am Ende dann doch etwas lernt, wenn auch unbewusst. Zimmer aufräumen, teilen, und so weiter - Dinge, die Kinder mit 3 Jahren nicht gern tun - das weiss ich aus eigener Erfahrung. Ich hab übrigens selbst einen 3-jährigen zu Hause - ein schwieriges Alter *lach*!

Jedes Büchlein kostet übrigens nur 0,95 Euro- also auch Ideal mal als kleines Mitbringsel zum Geburstag für das Geschwisterkind oder so =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen