Sonntag, 12. August 2012

Tempo Ice

Kürzlich wurde ich auf der Facebook-Seite vom Drogeriemarkt Rossmann als Produkttester ausgewählt. Testen durfte ich das neue Tempo Ice - Taschentuch. Hierüber möchte ich heute kurz berichten.


Bekommen habe ich eine Pacckung mit 12 x 10 Taschentüchern.



Beworben werden sie als "das Sommertaschentuch", eine angenehm kühlende Frische mit eisiger Zitrusnote wird versprochen.

Die Taschentücher ansich sind wie üblich in einer Folienverpackung à 10 Tücher, 4 lagig und dermatologisch getestet.


Meine Meinung:

Ich kenne die Marke Tempo seit meiner Kindheit, schon früher hatten wir diese Taschentücher immer griffbereit - damals natürlich noch die "normale" Version. Von der Qualität war ich immer überzeugt. Auch dieses Taschentuch hat wieder eine tolle Qualität - die Verpackung selbst geht gut zu öffnen, ohne dass der Klebestreifen abreisst (dies passiert mir bei anderen Marken sehr oft!), und auch das Taschentuch ansich hält - also es reißt nicht.

Das, was mir aber absolut nicht gefällt ist, das, was es so neu macht: der Duft. Schon im ungeöffneten Zustand stinkt (sorry, aber ist wirklich so) die Packung, ich wurde sofort an Kloreiniger erinnert. Es soll frisch sein und im Sommer kühlen... in mir löst es eher... wie soll ich sagen... Ekel? Vielleicht nicht ganz das richtige Wort, aber ganz nahe dran ... aus. Es ist einfach total unangenehm! Sorry, ist wohl Geschmackssache, aber ich bleib beim herkömmlichen Taschentuch...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen