Freitag, 17. August 2012

Salatfritz

Ich persönlich esse im Sommer super-gern Salat. Natürlich wird immer das gleiche auf Dauer langweilig, daher möchte ich euch heute mal von einem Unternehmen berichten, die leckere Soßen für diesen Zweck herstellen. Die Rede ist vom Unternehmen Salatfritz.


Die Bio Gourmet Saucen eignen sich wie schon geschrieben für Salat, aber auch für Fisch- und Fleischgerichte sowie als Dip für Rohkost. Somit sind sie wirklich vielseitig einsetzbar!

Angerührt werden die Saucen ganz in meiner Nähe: In Berlin-Weißensee. Alle Soßen sind frei von Zucker, Farb- und Konservierungsstoffen, Stabilisatoren, künstlichen Aromen, Pestiziden oder gentechnisch manipulierten Komponenten. 

100 % Bio - Made in Berlin!

Ich durfte alle 4 Saucen testen - lieben Dank hierfür!





Diese Sauce eignet sich besonders zu asiatischen Gerichten oder aber auch für Fisch. Sie schmeckt mild (wer es etwas gewürzter mag, einfach mit Salz und Pfeffer nachwürzen!) und frisch, ideal für den Sommer!

Zutaten: 
Gemüsebrühe, Joghurt, Apfelmark, Sonnenblumenöl, Weisser Balsamicoessig, Senf, Agavendicksaft, Sesam, naturbelassenes Steinsalz, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Kräuter und Gewürze.




Diese Sauce eignet sich besonders zu fruchtigen und exotischen Salatmischungen. Sie ist vegan und schmeckt nach Ingwer, Aprikose aber auch Vanille. Die Inhaltsstoffe dieser Sauce wirken anregend auf den Magen- und Darmtrakt.

Zutaten:
Gemüsebeühe, Olivenöl, Orangensaft, Sonnenblumenöl, Kürbis, Aprikosenmarmelade, Balsamicoessig bianco, Agavendicksaft, Senf, Ingwersaft, Kürbiskernöl, Steinsalz, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Kräuter und Gewürze.




Diese Sauce schmeckt lecker nach Himbeeren und Nüssen! Mein absoluter Favorit! Ganz lecker zu Fleisch, aber auch zu nussigen Salaten, Käse oder veganen Gerichten!

Zutaten:
Gemüsebrühe, Sonnenblumenöl, Olivenöl, Himbeeren, Himbeeressig, Senf, Walnusskerne, Agavendicksaft, Himbeerbalsamico, rote Beete, naturbelassenes Steinsalz, Pfeffer, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Zitronensaft, Apfelpektin, Kräuter und Gewürze.




Diese Sauce ist leicht scharz, schmeckt aber nach Honig. Ideal zu Avocados, aber auch - z.B. mit Dill verfeinert - zu Lachs bzw. mit Thymian als Marinade fürs Grillfleisch.

Zutaten:
Gemüsebrühe, Sonnenblumenöl, Weisser Balsamicoessig, Olivenöl, Senf, Blütenhonig, naturbelassenes Steinsalz, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Pfeffer, Curcuma, Kräuter und Gewürze.


Fazit:
Wirklich leckere Saucen aus 100 % Bio, und dann noch aus meiner Wahlheimat - absolut zu empfehlen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen