Donnerstag, 29. März 2012

seba med - Bodylotion für trockene Haut

das 2. Produkt, was ich testen durfte, ist die Bodylotion aus der gleichen Serie von sebamed.


Auch dieses Produkt verspricht 24 Stunden intensive Feuchtigkeitspflege für trockene und gerötete Haut und ist speziell bei Neurodermitis und Schuppenflechte zu empfehlen.
- versorgt die Haut nachhaltig mit Lipiden und Feuchtigkeit, zieht aber leicht und vollständig ein
- lindert wirksam Trockenheit ebenso wie Hautrötungen
- reduziert Rauhigkeit und Schuppung
- ohne Farbstoffe, Alkohol, Mineral- und Silikonöle sowie PEG-Verbindungen

Konsistenz:
Die Lotion ist sehr flüssig, verläuft beim Auftragen auf die Haut sehr schnell. Dementsprechend sollte man nicht gleich sehr viel auf einmal nehmen, sondern Schritt für Schritt, sonst ist schnell mal gekleckert ;o)




Geruch: 
Sie hat einen sehr dezenten, frischen Geruch, bei dem man sich gepflegt fühlt. Genau der gleiche Geruch wie auch bei der Gesichtscreme.
Hautverträglichkeit: 
ebenso alles super, es traten keinerlei Brennen, Juckreiz oder Irritationen
Ergibigkeit: 
Ich war doch arg beeindruckt. Von andern Bodylotions her kenne ich es, dass man doch einiges an Lotion benötigt, bis man sich komplett eingecremt hat. Diese Lotion ist jedoch wirklich sehr ergibig! Der kleine Klecks vom 2. Foto ist so viel, dass er für beide Arme und Hände komplett ausreicht! Auf dem 3. Foto sieht man, dass ich viel zu viel für die Hand genommen habe =) 
Der etwas teurere Preis des Produkts rentiert sich hier somit schon einmal!

Wirkung:
wie versprochen zieht die Lotion schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut, ohne dass sie sich fettig anfühlt oder aussieht.
Meine Meinung:
Verträglichkeit super, Ergibigkeit perfekt, Wirkung angenehm!
Fazit: 
Das Produkt hat mich sehr überzeugt - wird weiter gekauft!!



sebamed hautberuhigende Gesichtscreme

Über die Plattform "erdbeerlounge" darf ich heute 2 Produkte von seba med testen - das 1. Produkt ist die hautberuhigende Gesichtscreme für trockene Haut:



Laut Verpackung wird 24 Stunden intensive Feuchtigkeitspflege für trockene, gerötete Haut versprochen. Gerötete Haut soll gelindert werden. Sie ist speziell bei Neurodermitis und Schuppenflechte geeignet. 

- Hochkonzentrierte Omega-6-Fettsäuren aus Sesamöl und Färberdistelöl wirken auf natürliche Weise entzünduzngshemmend und helfen deshalb gegen Hautrötungen. Durch die intensiv fettende Wirkung wird schuppige Haut geglättet.
- Vitamin E neutralisiert aggressive freie Radikale und trägt so zum Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen bei.
- der PH-Wert 5,5 unterstützt den natürlichen Säureschutzmantel der Haut und macht sie widerstandsfähiger.
- ohne Farbstoffe, Alkohol, Mineral- und Silikonöle sowie PEG-Verbindungen.

So, nun aber zu meinem Anwendungstest.

Konsistenz: Die Creme selbst ist eher fest (siehe Foto), es kommen "Striche" aus der Öffnung. Sie ist etwas schwer auf der Haut zu verteilen, d.h., es dauert etwas, bis man die Haut so eingecremt hat, dass sie nicht mehr weiß ist. Dafür glänzt sie dann - meiner Meinung nach etwas zu arg.

Geruch: sie hat einen sehr dezenten, frischen Geruch, bei dem man sich gepflegt fühlt.

Hautverträglichkeit: da ich Neurodermitis habe, ist dieser Test für mich immer besonders aussschlaggebend. Ich kann sagen: alles super, es traten keinerlei Brennen, Juckreiz oder Irritationen auf.

Wirkung: ich habe die Creme nun 3x genutzt, gestern früh und abends, heute früh. Und kann sagen: meine Hautrötungen verschwinden langsam, wirklich klasse!

Meine Meinung: besonders toll finde ich die Verträglichkeit und Wirkung, ich habe wirklich das Gefühl, dass meine Rötungen im Gesicht schon etwas weniger geworden sind. Auch als Untergrund fürs Tages-Make-up ist es sehr geeignet - die Haut wird vorher geglättet und das Make-up haftet lange! 
Was ich persönlich nicht so sehr mag, ist der Glanz, den die Creme auf der Haut hinterlässt (wenn man dann Makeup drüberlegt, ist der Glanz weg, aber ohne Make up fühlt man sich wie frisch ins Melkfett gefallen - eindeutig ein Nachteil). Und auch die Konsistenz ist mir etwas zu fest. 

Fazit:  ich werde die Creme weiterhin nutzten, aber nur abends bzw. tagsüber, wenn ich Makeup trage -die Wirkung hat mich überzeugt!







Dienstag, 27. März 2012

Rival de Loop - Seifenfreies Waschgel

Über ein weiteres Produkt möchte ich heute noch berichten - ich durfte das seifenfreie Waschgel aus der Clean & Care - Serie von Rival de Loop (Rossmann Eigenmarke) testen.
Wie man auf dem Foto sehen kann, ist das Produkt für normale und Mischhaut und beinhaltet Ginkgo und Gurkenextrakt. 150ml sind in der Tube, sie kostet 99 cent.

Zunächst einmal die Informationen auf der Tube:
"Rival de Loop Seifnefreies Waschgel ist pH-hautneutral und wurde speziell für die sanfte und tägliche Reinigung der normalen und Mischhaut entwickelt. Der angenehme, cremige Schaum entfernt schonend Make-up,  überschüssigen Hauttalg und Verschmutzungen. Feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe aus Ginkgo- und Gurkenextrakt schützen die Haut vor dem Austrocknen. Ergebnis: die Haut ist sichtbar erfrischt und gereinigt."

Aussehen:
das Gel ist durchsichtig, hat einen ganz leichten grün-Stich. Es verläuft, aber nicht gleich komplett, sodass es gut auf die Haut aufgetragen und einmassiert werden kann.

Geruch:
leider nicht so mein Geschmack. Der Geruch erinnert mich ans Solarium, ich bevorzuge für meine Haut jedoch eher frische, fruchtige Düfte. 

Anwendung:
Wie schon geschrieben, konnte es sehr leicht aufgetragen und einmassiert werden. Auch das abwaschen mit Wasser ging problemlos. Gel weg, aber der Duft bleibt eine Weile auf der Haut. Ich habe mich hinterher zwar gereinigt, aber nicht gepflegt gefühlt - evtl. liegt es aber einfach an dem Duft, der mir nicht so zusagt.

Ansonsten kann ich sagen: für den Preis (nicht mal einen Euro!) ist es wirklcih ein tolles Produkt zur Reinigung der Haut und zum Entfernen von Make-up ! Wenn es das jetzt noch in einer anderen Duftsorte geben würde, würd ich es sofort kaufen!


Dr. Oetker Brownie - Fertigkuchen !

Für das Testpanel "Lisa Freundeskreis" darf ich zurzeit die Fertig-Brownies von Dr. Oetker testen. Mein Testpaket kam gestern :

Es gab insgesamt 6 Packungen a 300g, dazu noch 3 Lisa-Zeitschriften, 2 Schlüsselanhänger und Werbematerial.

Zunächst einmal zu den "technischen Daten":
Der Brownie ist ein Rührkuchen mit Schokoladenstückchen und fettarmem Kakaopulver - ohne Konservierungsstoffe. Die Zutaten:
Zucker, Weizenmehl, Hühnervollei, pflanzliches Öl, 100% Schokoladenstückchen, pflanzliches Fett, fettarmes Kakaopulver, Hühnereieiweiß, Weizenstärke, Feuchthaltemittel, Backtriebmittel und Vanillin.


Und was sicher die Mädels auch brennend interessiert: pro 100g hat der Kuchen 481 Kalorien. Verpackt ist er in einer Kunstoffverpackung, packt man ihn aus, sieht er so aus... ein Kuchen in einer stabilen Alu-Schale, der wie selbstgemacht aussieht. Schon mal 100 Punkte für die Optik!

Leider ist der Kuchen meiner Meinung nach sehr klein, 300g ist nicht sehr viel - für 3 Personen reichts vielleicht, wenn man wie wir ein 5-Personen-Haushalt ist, muss man eher 2 Packungen kaufen, damits für alle reicht =) .

Konsistenz: der Kuchen krümelt beim Herausnehmen etwas, ist aber ansonsten recht fest - meiner Meinung nach sollte ein Brownie "flüssiger" sein, aber andersrum kann man ihn so besser in der Hand halten als "übliche Brownies".

Geschmack: saulecker, anders kann man es nicht beschreiben. Er schmeckt richtig schön schokoladig und macht Lust auf meeeehr Kuchen und meeehr Kalorien ... suchtgefahr =) !

Fazit: GEKAUFT ! Grad wenns mal schnell gehen muss, weil sich kurzfristig Besuch angekündigt hat, ist das doch ne tolle Alternative zu den Fertig-Rührkuchen, die man so kaufen kann!

Donnerstag, 15. März 2012

Wela - Testpaket

Heute möchte ich einmal von der Firma Wela berichten. Auf meine Anfrage nach Warenproben bekam ich ein tolles Paket mit folgendem Inhalt geschickt:
- 1x Klare Suppe mit Nudeln "Weltmeister"
- 1x Buchstabensuppe
- 1x Tomatencremesuppe
- 1x Pfeffersauce
- 1x fix für Gulasch
- 1x fix für Rahmgeschnetzeltes
- 1x Jägersoße
- 2x Puddingpulver
- 6 kleine Döschen Soße und Brühe
sowie diverse Tatoos für kleine Jungs (Rennautos und Trucks)



Erstmal vielen lieben Dank dafür!

Berichten möchte ich heute von der Buchstabensuppe, denn diese habe ich soeben getestet =)

Zunächst einmal ist in einer Tüte Inhalt für 1 Liter Suppe (4 Teller) vorhanden - diese Tüte kostet im Handel 0,90 € .

Zutaten:
Teigwaren (72%), jodiertes Speisesalz, Pflanzenfett, Pflanzeneiweiss, Stärke, Maltodextrin, Karotten, Zwiebeln, Hefeextrakt, Lauch, Tomaten, Sellerie, Persilienwurzel, Gewürze, Petersilie.

Die Zubereitung ist auf der Rückseite beschrieben und wie bei jeder Tütensuppe sehr einfach: 1L Wasser zum kochen bringen, Inhalt einrühren, 10 Min. kochen lassen - fertig =) !

Geschmack: die Suppe ist super gewürzt, hier bleiben keine Wünsche übrig. Lediglich die Gemüsebeilage ist sehr gering, die Suppe ist eigentlich nur etwas Brühe und Buchstaben - daher habe ich noch kleine Fleischklößchen und etwas geriebene Karotten zugefügt - dies war perfekt - einfach lecker!

Fazit: wenn man ein paar weitere Beilagen hineingibt, ist dies eine leckere und kostengünstige Mahlzeit!

Donnerstag, 8. März 2012

Handcreme Nivea soft & intensive

Heute möchte ich von noch einem Produkt rund um die Schönheit berichten... von der Handcreme Nivea soft & intensive.

Vorab muss ich sagen: ich habe Neurodermitis und reagiere auf viele, sehr sehr viele Handcremes leider mit Rötungen, Brennen, Jucken etc. meiner Hände - dementsprechend bin ich sehr vorsichtig, was neue Cremes anbelangt und war bisher nur von teuren Produkten aus der Apotheke überzeugt, die mir mein Arzt empfahl.

Die Nivea-Handcreme wurde mir im Internet empfohlen, weil sie absolut verträglich sein soll - dementsprechend habe ich das Experiment gewagt.

Preislich ist sie völlig angemessen (ca. 2-3 Euro, je nach Verkaufsstätte). Die Handcreme hat ein Macadamia-Nuss-Öl und Vitamine als Inhaltsstoffe, welche laut Packungsangabe die Hautbarriere stärken und die Hände glatt und geschmeidig machen soll (genau das, was ich haben wollte =) !).

Optik / Dosierung:
die Creme ist in den typichen Nivea-Farben weiß und blau gehalten, sie steht auf der Öffnung, sodass die Dosierung auch sehr einfach funktioniert.

Geruch:
Durch da Nuss-Öl hat die Handcreme einen sehr angenehmen Duft, der die Hände auch lange nach Einziehen der Creme super duften lässt - man fühlt sich hierdurch einfach gepflegt!

Haltbarkeit:
Nach Anbruch der Verpackung ist die Creme innerhalb von 12 Monaten aufzubrauchen.

Einziehen:
Die Creme zieht recht schnell ein, d.h., es ist keine schmierige Angelegenheit.

Verträglichkeit:
wunderbar! Trotz meiner durch die Neurodermitis sehr trockene, rauhe Haut gab es keinerlei Hautirritationen, Brennen oder Juckreiz - im Gegenteil. Die Hände sind nicht mehr so rauh, nicht mehr trocken und einfach angenehm weich. Achtung... selbstverständlich ist dies keine Heil-Creme, d.h. bei stärkerem Neurodermitis-Befall empfehle ich immer Salbe, der der Arzt verschrieben hat! Aber für die restliche Zeit, in der die Hände einfach "nur" trocken und rauh sind, ist sie absolut zu empfehlen!!

das neue Pantene Pro-V

Ich nehme zurzeit an einer Studie des Panels trnd teil und teste das neue Pantene Pro-V. Erhalten habe ich ein Paket mit folgendem Inhalt:


einem Shampoo, einer Pflegespülung, einer Pflegesprühkur sowie einer Aufbaumaske - ebenso natürlich noch einiges an Infomaterial und Proben zum Weitergeben.
Ich teste das Set nun seit einer Woche - da ich dünnes Haar habe, teste ich die Reihe für "feines Haar" - ebenso gibt es noch eine Reihe für coloriertes Haar sowie eine Reihe für normales - dickes Haar.

Diese 3 neuen Reihen gibt es seit Anfang 2012. Infos aus dem Projektblatt:

"Pantene Pro-V steht bereits seit 1947 für gesund aussehendes Haar. Die Marke entwickelt ihre Pflege ständig weiter und stellt sich so den höchsten Ansprüchen an Haarpflege. Durch langjährige Forschung haben sich die Wissenschaftler von Pantene Pro-V nun ein noch tiefergehenderes Verständnis für das
Thema Haare verschafft und aufgedeckt, dass der Schlüssel zur optimalen Haarpfl ege in der Haarstruktur liegt.
Darauf aufbauend wurden vollkommen neue Pflegeformeln entwickelt, die optimal auf die Beschaffenheit unterschiedlicher Haarstrukturen abgestimmt sind:
Das neue Pantene Pro-V beinhaltet jetzt genau zugeschnittene Wirkstoff -Kombinationen für jede Haarstruktur – für feines Haar, für normales bis dickes Haar und für coloriertes Haar."

Speziell für meine Variante- feines Haar - hat sich folgendes verändert:
"Die speziell abgestimmte Pantene Pro-V Pflegeformel für feines Haar enthält deshalb jetzt ein auf Zellulose
basierendes Pflege-Polymer namens „Methocel“. Es reinigt gründlicher, aber gleichzeitig schonender und es pflegt, ohne das Haar zu beschweren."



Optik:
Die Artikel sind in blau, orange, braun, weiß und gold gehalten, was sie ansich sehr edel aussehen lässt. Somit ist es nicht nur etwas für den Schrank, sondern sieht im Bad hingestellt auch sehr dekorativ aus.

Geruch:
alle Produkte haben einen leicht fruchtigen Geruch (erinnert etwas an Melone), der allerdings nicht sehr intensiv ist. Für meinen Geschmack ist er zu schwach, ich fände es schöner, wenn der Duft intensiver wäre und das Haar somit auch nach den Anwendungen wie frisch gewaschen riecht.

Shampoo:
das Shampoo ist sehr ergibig - obwohl ich sehr lange Haare habe, reicht ein ca. haselnussgroßer "Tropfen" aus. Laut Verpackungsaufschrift soll es maximales Volumen in feines Haar bringen, das Haar füllig aussehen lassen ("mit Volumen und Glanz") und dem Haar helfen, es vor Styling - Schäden zu schützen.
Mein Fazit: nach Nutzung des Shampoos blieb der Volumen-Effekt leider völlig weg - die Haare hingen schlaff und stumpf herunter, waren sogar eher trocken als glänzend. Schade!

Pflegespülung:
Auch hier steht auf der Verpackung, dass Volumen und Glanz erreicht werden sollen. Nachdem ich beim 2. Wasch-Versuch nun auch die anschließende Spülung nutzte, kann ich sagen: das Ergebnis war besser. Von Volumen leider noch immer keine Spur, aber die Haare waren nicht mehr trocken und stumpf, sondern sahen gesund aus - TOP!

Maske:
Von der Maske bin ich begeistert! Wie versprochen verschaffte sie den Glanz, den Shampoo und Spülung zusammen nicht schafften - klasse!

Sprühkur:
die Sprühkur dient als Hitzeschutz und soll zusätzlich dem Haar mehr Glanz verleihen. Zum Hitzeschutz kann ich nichts sagen, da ich meine Haare grundsätzlich nicht föne und keinerlei Lockenstäbe oder ähnliches nutze. Zum Glanz kann ich sagen: auch hier hat mich das Produkt eher enttäuscht - außer einem angenehmen Duft war leider nichts positives zu vermelden - die Haare sahen nach dem Trocknen dann aus wie vorher.

Abschließend kann ich sagen: die Spülung und Maske kann ich wärmstens empfehlen und werde diese wohl auch in Zukunft kaufen - Shampoo hat mich eher enttäuscht, und die Sprühkur war für mich einfach überflüssig. Diese beiden Artikel werde ich im Regal stehen lassen.

Freitag, 2. März 2012

Name it - Sommerjacke

Heute möchte ich mal über Kleidung berichten - unser Jüngster brauchte für den Sommer eine Jacke, und er liebt die Farbe grün. Gar nicht so einfach, da etwas hübsches zu finden.
Fündig wurden wir dann im ebay-Shop dieser tollen Seite: http://www.ponyundkleid-shop.de/

Marke: name it
Grün mit Sternchen, total niedlich.

Zunächst einmal muss ich sagen, die Lieferung war fix, 2 Tage nach Zahlung war die Jacke schon im Briefkasten - absolut TOP !

Sohnemann trägt Kleidergröße 98, diese Größe haben wir auch bestellt - passt perfekt!
Die Nähte sind sauber verarbeitet, die Farben sind kräftig- eben wirklich Kindgerecht.
Außen ist die Jacke beschichtet, sodass die Mäuse bei einem Nieselregen nicht gleich bis auf die Haut nass sind. Innen ist Baumwollstoff, sodass sie nicht schwitzen - hier wurde wirklich an alles gedacht! Waschbar ist sie bei 40 Grad, bügeln darf man sie auch, wenn man denn mag (ich persönlich bügle Jacken nicht ;o) ).

Zu schließen ist die Jacke mit einem Reißverschluss und zusätzlichem Klettverschluss - trotzdem bekommt ein 2,5 - jähriges Kind sie auch allein auf und aus - siehe Bild! Der Reißverschluss läuft ohne zu haken. Ein wichtiges Kriterium für uns, da der kleine Philipp in die Kita geht und sich dort allein an- und ausziehen muss.

Ich habe die Jacke jetzt 1x gewaschen - trotzdem sind die Farben noch genauso leuchtend und der Stoff so, wie er sein soll - nichts ist abgefärbt, nichts verzogen oder eingelaufen. Genau solch eine Qualität haben wir uns gewünscht. Jetzt kann der Sommer kommen!!
Absolut empfehlenswert!